Anzeige

KLEINGartenverein Gersthofen e.V. - Ganz GROSS!

1
Gersthofen: Kleingartenverein Gersthofen e.V. | Wie bitte? So mancher Leser mag jetzt vielleicht ins Grübeln kommen. Seit wann gibt es denn hier in Gersthofen einen Kleingartenverein? Und wo ist der denn bloß? Sie bitten um Aufklärung? Können Sie gerne haben! Der Kleingartenverein wurde 1934 gegründet und erfreut sich seit dieser Zeit immer größerer Zuneigung der Gersthofer Bürgerinnen und Bürger, sorgt der Verein doch mit 75.000 qm Grundfläche nicht unerheblich für ein gesundes Leben in dieser schönen Stadt! Das Herzstück des Vereins mit seinem Vereinsheim schlängelt sich am Laubenweg entlang, 2 weitere Gartenabschnitte findet man nahe des Europaweihers sowie hinterhalb des ehemaligen Praktikerbaus. Ein Vorstandsmitglied, bekannt durch seine Durchsetzungskraft, das einige Jahrzehnte sehr erfolgreich die Geschicke des Kleingartenvereins geleitet hat, Hermann Rauscher, dürfte vielen Gersthofern sehr bekannt sein. Wir grüßen ihn an dieser Stelle herzlichst! Die neue Vorstandschaft ist altersmäßig gut gemischt aufgestellt und führt den Verein mit einer starken Hand, dem 1. Vorstand Arne Ziessow, in die Zukunft. Sehr erfreut war er, der Vorstand, konnte der Verein unlängst sein 400. Mitglied begrüßen! Somit braucht sich der Kleingartenverein schon längst nicht mehr von den großen Gersthofer Vereinen wie z.B. dem TSV, der Feuerwehr oder den Naturfreunden in den Schatten stellen zu lassen! Eine Ehrung seines 400. Mitglieds, einer jungen Familie aus Gersthofen, lässt sich der Vorstand im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung nicht nehmen. Ist doch Ehrensache. Urban Gardening – oder einfach gesagt „kleingärtnern“ liegt voll im Trend liebe Gersthofer! Was gibt es denn schöneres, als mit seinen Kindern den wohlschmeckenden Karotten beim wachsen zusehen zu können, an Beerensträuchern zu naschen oder einfach nur entspannt im Liegestuhl unterm Apfelbaum zu liegen? Eines wollte die myheimat-Frau noch vom Arne Ziessow wissen. Was mache er denn, wenn irgendwann das 500. Mitglied vor seinem Vereinsheim steht? Da schmunzelt der Vorstand nur: „ Dann brauchen wir wohl einen 6. Gartenabschnitt!“ Ach ja, wen wir jetzt ein wenig neugierig gemacht haben, ist herzlichst eingeladen, den Vorstand mal zu den Sprechzeiten im Vereinsheim zu besuchen oder kann sich auch gerne unter www.kleingartenverein-gersthofen.de oder bei Facebook informieren.
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 04.02.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.