Anzeige

FFC Kehraus 2020

  Augsburg: Neuer Hubertushof, Hubertus Platz 2 | Viel zu schnell ging die Saison vorbei - war nicht gerade erst unsere Inthronisation? 
Am Dienstag gaben unsere Garden den ganzen Tag noch mal Vollgas bei Ihren Auftritten und waren den ganzen Tag mit den Bussen unterwegs. 
Erschöpft aber glücklich trafen nach und nach alle im Hubertushof ein, um unsere 
traditionelle Kehraus mit Prinzenbeerdigung zu feiern. 
Erst gaben Youngsters und Showtanzgruppe ein letztes Mal Ihre "Crazy Circus" Show zum besten. 
Egal ob tänzerisch oder stimmlich es wurde alles gegeben und das Publikum war am klatschen und jubeln. 
"Wie schon wieder alles vorbei - das kann doch gar nicht sein?!" 
Nach den Shows wurden wieder in alter Tradition die Kostüme getauscht, 
die Kinder zogen die Kostüme der Erwachsenen an, Pinzessin und Prinz tauschten, die Youngsters Mamas kamen in den Kostümen des Männerballets auf die Bühne und alle hatten Ihren Spaß. Die ein oder andere Träne wurde vergossen, sei es vor lachen oder weil die Saison wieder wie im Wind verflogen ist. 
Aber was wäre der Abend ohne unseren Paparazzi, Jahr für Jahr gibt er die Schoten und Anekdoten unserer Mitglieder noch einmal zum Besten. Versetzt das Publikum in wahre Lachsalven und Freudenstürme. Ehrenvoll wurde unser Prinz Philipp auch intern liebevoll Prinz Chaos der I. genannt, von seiner Pinzessin Sarah der I. der trauernden Witwe verabschiedet. 
Wir sehen auf eine ereignisreiche, sensationelle und erfolgreiche Saison zurück, unsere Garden haben mit Ihren Shows die Menschen berührt und Sie die Magie des Zirkuslebens spüren lassen. Unser Prinzenpaar und unsere Kinderprinzessin Chiara die I. haben würdevoll und voll Spaß und Freude durch die 5. Jahreszeit geführt. Unsere Hofmarschälle Patrick in der großen Garde und Lisa bei den Youngsters haben das Publikum und ihre Manschaften gekonnt und mit viel Leidenschaft durch die Saison geführt. 
Es ist Zeit danke zu sagen, an alle Aktiven, an alle Helfer vor und hinter den Kulissen, ohne Euch wäre das alles nicht möglich. An ein hammer tolles Publikum welches bewiesen hat, auch Augsburg kann Fasching. 
Vielen herzlichen Dank für all das Lob und die vielen positiven Rückmeldungen von Euch unseren Gästen. 
Bei uns ist nach der Saison vor der Saison und am Hüttenwochenende Ende März, geht es dann bereits an die Themenauswahl für 2020/2021

Ihr habt diesen Fasching Blut geleckt und wollt auch gerne mit unseren Youngsters (6- 17 Jahre) oder unserer großen Garde ab 18 die Bühne rocken dann meldet Euch bei uns.

Ab 17.03. findet wieder jeden Dienstag ab 16.45 (außerhalb der Ferien) der Youngsters im Fitnessstudio Klaus und Theo in Gersthofen, Ziegeleistraße 15 statt. Kommt mit Euren Kids vorbei, wir freuen uns auf Euch. 

Am 18.03. findet das 1. Probetraining der großen Garde im Sanus Gersthofen (Dieselstraße 20) ab 19 Uhr statt. Wenn Ihr 18 seit, Spaß am tanzen und Freude am Fasching habt, dann seit ihr hier genau richtig. 

Euer FFC (Faschings- und Freizeitclub) Augsburg 

Fotocredits by Silvia Meyer
Text by Nadja Toplak 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.