Anzeige

Fasching 2013 im Paul-Gerhardt-Haus

Im Paul-Gerhardt-Haus wurde reichlich Fasching gefeiert...
Mit einem Lumpenumzug bescherten die Kinder der Kolping-Kita, der Hexengruppe 3 mit der Erzieherin Frau Claudia Vogt den Seniorinnen und Senioren des Paul-Gerhardt-Hauses zum Faschingsauftakt einen lustigen Vormittag. Gemeinsam wurden schunkelnd Faschingslieder gesungen.

Zum lumpigen Donnerstag besuchte der Carneval-Club Bäumenheim mit zwei Tanzgruppen die Bewohnerschaft. Der vom Prinzenpaar aufgeführte flotte schottische Tanz sowie die weiteren tänzerischen Darbietungen fanden bei allen Besucherinnen und Besuchern großen Gefallen.

Die „Dancing Goalgetters“ aus Unterthürheim erfreuten am Faschingswochenende die Hausbewohnerinnen und Bewohner mit ihrer akrobatischen Show.

Viele Bewohnerinnen und Bewohner verzichteten am Faschingsdienstag auf die gewohnte Mittagsruhe um den Auftritt der Laugnataler Faschingskracher nicht zu verpassen. Spanische und Brasilianische Rhythmen und temperamentvolle Tänze versetzten alle Zuschauer so richtig in Faschingsstimmung.

Im Anschluss spielte Horst Schlutter mit seiner „One-Man-Band“ bei Kaffee und Kuchen bis zum Auftritt der „Little Magic´s“ und dem Gersthofer Kinderprinzenpaar.

Während der Feier erhielten Ingeborg und Ernst Rahn zur Eisernen Hochzeit mit 65 Ehejahren vom Kinderprinzenpaar den diesjährigen Faschingsorden.

Das Paul -Gerhardt-Haus bedankt sich bei allen Mitwirkenden für die tolle Faschingseinlagen in ihrem Altenheim, herzlichen Dank!!!
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 02.03.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.