Anzeige

Eine Ära geht zu Ende - Hermann Rauscher hört nach 32 Jahren Amtstätigkeit auf !!!

Berüßung und Ansprache zum Auftakt der Veranstaltung
Die diesjährige Jahreshauptversammlung stand ganz im Zeichen von Neuwahlen und Ehrungen. Nach 32 Jahren als 1. Vorsitzender überlässt Hermann Rauscher die Vereinsgeschäfte der jüngeren Generation.
In seiner Abschiedsrede streife er seine 36 Jahre in der Vorstandschaft.
Er erinnerte an die vielen netten Stunden im Vereinsheim, die gelungenen Vereinsausflüge und die schönen Jubiläen.

Großer Ärger oder Verdruß waren ein Fremdwort. Der große Zusammenhalt und die Kameradschaft in der Vorstandschaft, die über 28 Jahre aus fast denselben Gartenfreunden bestand, halfen dabei erheblich.
H. Rauscher ist froh, daß er einen Nachfolger gefunden hat, dem er den Kleingartenverein mit ruhigem Gewissen übergeben kann. Zum Schluss bedankte sich Hermann Rauscher bei den Mitgliedern und den ehemaligen Gartenfreunden der Vereinsführung für die große Unterstützung, die es ermöglichte, daß während seiner Tätigkeit alles reibungslos verlief.

Als letzte Amtshandlung nahm der scheidende 1. Vforsitzende die Ehrung verdienter Mitglieder vor.

Nach den Neuwahlen setzt sich die neue Vorstandschaft wie folgt zusammen:

1. Vorstand Arne Zießow
2. Vorstand Jürgen Kretzinger
1. Kassierer Willi Hembacher
2. Kassierer Martina Demirel
1. Schriftführer Klaus Benkhart
2. Schriftführer Eugen Klöck

Als erste Amtshandlung nahm Arne Zießow die Ernennung von Hermann Rauscher zum Ehrenvorsitzenden unseres Vereins vor. Als weitere Ehrung wurde H. Rauscher unter großem Beifall der Mitglieder die bronzene Bürgermedaille der Stadt Gersthofen verliehen, überrreicht durch Herrn K.H. Wagner (2. Bürgermeister).

Text: Eugen Klöck (2.Schriftführer) Bildmaterial: Willi Hembacher (1. Kassierer)
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 25.06.2010
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
32.903
Günther Eims aus Sehnde | 20.05.2010 | 13:28  
12.321
Gabriele Walter aus Ichenhausen | 20.05.2010 | 14:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.