Anzeige

Clariant-Markentruck zu Besuch in Gersthofen: Fünf Monate, acht Länder, 24 Städte – und viel Wertschätzung an Bord

Im Inneren des Markentrucks können die Mitarbeiter des Clariant-Standortes Gersthofen die neue Marke live erleben. (Foto: Clariant)
Clariant, ein weltweit führendes Spezialchemieunternehmen, schickt seit April einen Markentruck auf Europa-Tournee. An insgesamt 24 Standorten in acht Ländern stellt der Truck den Mitarbeitern des Unternehmens die neue strategische Positionierung der Marke Clariant vor. Insgesamt ist der Markentruck fünf Monate unterwegs – seit Juni auch in Deutschland und seit dem 4. Juli für fünf Tage in Gersthofen.

Ziel ist es, dass die knapp 9.600 Mitarbeiter in Europa ein tieferes Markenverständnis entwickeln. Die Kampagne unterstützt die Vision, das weltweit führende Unternehmen der Spezialchemie zu werden. Der Weg dahin führt über den zentralen Markenkern "Wertschätzung". Unter dem Motto "you are precious to us!" ("Sie sind wertvoll für uns!") überbringt der Truck die Wertschätzung der Geschäftsführung an die Mitarbeiter.

Seit Juli letzten Jahres präsentiert sich Clariant mit einem neuen Markenauftritt: dem Schriftzug "CLARIANT" und einem großen silberfarbenen "C". Das Unternehmen hat sich in den vergangenen Jahren grundlegend verändert. Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Restrukturierungsphase ist Clariant jetzt konsequent auf profitables Wachstum ausgerichtet. Das Unternehmen möchte das weltweit führende Unternehmen der Spezialchemie werden, wettbewerbsstark, innovativ und nachhaltig – mit einer überdurchschnittlichen Wertschöpfung für alle Mitarbeiter, Stakeholder und Partner. Die neue Marke übersetzt diesen Anspruch in drei klare Werte: Performance, People, Planet. Diese Werte stehen im Zentrum des Handelns.

Der Gersthofener Standortleiter Dr. Leonhard Unverdorben freute sich über den regen Zuspruch, den der Markentruck hier erfahren hat: "Das Unternehmen hat es geschafft, die neue Marke für alle Mitarbeiter – vom Controlling bis zum Schichtarbeiter – erlebbar zu machen". Jeweils eine Stunde lang konnten sich die Besuchergruppen im Truck umsehen, diskutieren und alles zum Thema Marke und die neue Kampagne erfahren. Dabei standen die Unternehmenswerte im Mittelpunkt aller Präsentationen und Gespräche.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.