Anzeige

BRK Gersthofen mit starker Manpower auf dem Gersthofer Maimarkt

25 Helfer beim Maimarkt in Gersthofen
Die Bereitschaft Gersthofen war dieses Jahr mit besonders vielen Mitgliedern auf dem Gersthofer Maimarkt vertreten. 25 Mitglieder der Bereitschaft halfen schon ab den frühen Morgenstunden mit, um den Platz auf dem Rathausplatz vorzubereiten. Für jung und alt wurde etwas geboten.
Die Wasserwacht organisierte, wie auch im letzten Jahr, die Kinderunterhaltung. Am Glücksrad der Bereitschaft ist niemand ohne einen Preis nach Hause gegangen. Besonders erfreute sich bei den Kindern wieder die Luftballons der Bereitschaft.
Der Fachdienst Technik und Sicherheit hatten ihre Drohne dabei, die leider wegen dem starken Wind nicht zum Einsatz kam, aber dennoch einige Neugierige anzog. Dennoch konnten tollkühne Piloten ihr Glück am Flugsimulator probieren und am Computer einen Drohnenflug ausprobieren. Neben dem Fachdienst Technik und Sicherheit war auch der Fachdienst Krisenintervention mit ihrem Fahrzeug vor Ort und informierte die Besucher über ihre Einsätze und Aufgaben. Außerdem war der Fachdienst Information und Kommunikation mitvor Ort um das Zusammenspiel beim Einsatz mit einer Drohne zu zeigen und präsentierten ihren neuen Einsatzleitwagen.
Die Erste-Hilfe-Ausbilder vor Ort zeigten immer wieder die richtigen Erste Hilfe Maßnahmen und mutige Passanten konnten diese auch live vor Ort üben und einen Blick in den Krankentransportwagen werfen.
An den Stellwänden wurde über das zusätzliche Angebot der Bereitschaft informiert wie Realistische Unfalldarstellung, Mixteam und der Arbeitskreis Soziales. Es gab zahlreiche Gespräche und viel Erstaunen bei den Besuchern was alles ehrenamtlich in Gersthofen gemacht wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.