Anzeige

BR-Radltour macht Halt in Gersthofen

BR-Radlernacht
Zum 28. Mal fahren Sportbegeisterte mit der BR-Radltour im Sommer durch Bayern. Vom 29. Juli bis 4. August legen die Aktiven dabei knapp 450 Kilometer zurück und machen am 1. August auch Halt in Gersthofen. Über 1.000 Radler treffen sich zum Etappenziel in der Stadt und verwandeln den Festplatz gemeinsam mit zahlreichen Besuchern am Abend bei einem Open-Air-Konzert zur Musik- und Feierzone.

„Gersthofen freut sich im Jahr 2017 mit der BR-Radltour auf ein ganz besonderes Highlight. Nach 2007 macht die beliebte Tour ein zweites Mal Halt bei uns und bringt damit zum Auftakt der Sommerferien richtig Bewegung in die Stadt – im wahrsten Sinne des Wortes. Neben den ganzen aktiven Radlern erwarten wir auf unserem Festplatz am Konzertabend natürlich viele Besucher aus Gersthofen und der Region. Beim Open-Air-Konzert im letzten Jahr auf dem Rathausplatz haben die Gersthoferinnen und Gersthofer ja bereits gezeigt, dass sie zu Live-Musik von einem Top-Act richtig feiern können. Darum freue ich mich ganz persönlich schon sehr auf ein nächstes Konzert unter freiem Himmel.“, sagt Erster Bürgermeister Michael Wörle.

Ab Mitte April stehen weitere Details zur Verfügung, der Bayerische Rundfunk informiert dann über die Anmeldemodalitäten, die Teilnahmegebühr und weitere Inhalte.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 04.03.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.