Anzeige

Besinnlichkeit ...

Tage mit der Familie, Ruhe, Entspannung aber auch der übliche Weihnachtsstress. Dieser gehört irgendwie dazu. Jedes Jahr nimmt man sich vor die vorweihnachtliche Zeit ruhig und besinnlich anzugehen und fast immer wird man von der Realität eingeholt. Weihnachtsfeiern im Kindergarten, der Schule, der Arbeit, vom Sportverein... alles gehört dazu und doch kommt dadurch die "ruhige besinnliche Zeit" vor Weihnachten ins Wanken. Wenn dann der letzte Schultag, Kindergartentag, Arbeitstag endlich da ist und man weiß, jetzt sind die nächsten Tage die schönsten im Jahr, dann kann man sich endlich entspannen und auch auf Weihnachten vorbereiten. Den Weihnachtsbaum gemeinsam aussuchen, schmücken und bei Weihnachtlicher Musik die Tage vor Weihnachten genießen, bevor dann die Feiertage kommen die das besinnliche oftmals wieder etwas stressig erscheinen lassen. 
Aber alle Jahre wieder ..... und doch ist es schön und alles gehört eben irgendwie zu Weihnachten und den besinnlichen Tagen dazu.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.