Anzeige

Erfreulicher Start der International School Augsburg - ISA - ins zweite Schuljahr

Schüler der ISA führen englisches Musical "Death to the Minotaur" auf

Die ISA konnte ihr erstes Schuljahr Ende Juli 2006 mit 71 Schülern abschließen. Sowohl von den Schülern als auch von den Eltern waren die mehrseitigen englischsprachigen Zeugnisse mit Spannung erwartet worden. Es gab Überraschungen, aber wohl keine Enttäuschungen.

Die Sommerferien nützte die Schule zum weiteren Ausbau des Gebäudes und damit zur Vorbereitung auf das zweite Schuljahr. Der neue Physiksaal war ein wesentlicher Teil der Investitionen von rund € 50.000. Mitte September startete die ISA in ihr zweites Schuljahr mit 138 Schülern. Im Early Learning Centre (Kindergarten/Vorschule) für die Vier- bis Sechsjährigen, das für bis zu 30 Kinder ausgelegt ist, bereiten sich derzeit 22 Kinder in zwei Gruppen auf die Schule vor. Von den im Endausbau vorgesehenen 12 Jahrgangsstufen bietet die ISA aktuell die Klassen 1 - 7 an. Die erhöhte Anforderung durch die Verdoppelung der Schülerzahl im Vergleich zum Vorjahr meisterte die Gersthofer Catering-Firma IGS, die das Mittagessen für die ISA liefert, mit Bravour.

In der ISA unterrichten seit September 21 Lehrkräfte aus 12 Nationen (z.B. aus China, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Österreich, Spanien, USA). Diese Internationalität ist eine der vielen Stärken der Schule. Die hier gelebte Toleranz für andere Kulturkreise ist ein Teil der Philosophie, die darauf abgestellt ist, über die Vermittlung des Lehrstoffes hinaus die persönliche Entwicklung der Kinder zu fördern; von Respekt vor unterschiedlichen Kulturen, Sozialkompetenz bis hin zur Herzensbildung.

Playground
Mit großem Engagement der Eltern wurde der Spielplatz neu gestaltet. Die tollen und lerneffizienten Spielgeräte werden nicht nur von den jüngsten Schülern begeistert benutzt.

Der neue Physiksaal
Naturwissenschaftliche Disziplinen (Physik, Chemie und Biologie) werden in der ISA in einem ganzheitlichen Ansatz vermittelt, selbstverständlich in der Schulsprache Englisch. Gemeinsam mit den die Schule sponsernden Unternehmen, insbesondere mit dem Sponsor des Physiksaales, wird die offizielle Inbetriebnahme dieses Highlights der ISA für Januar 2007 geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.