Anzeige

Rund 14600 Stunden ehrenamtlich im Einsatz

Rückblicke, Ehrungen und Danksagungen bestimmten die Jahreshauptversammlung der Rot Kreuz Gemeinschaften in Gersthofen. Die BRK Bereitschaft Gersthofen kann durch ein arbeitsreiches Jahr 2009 wieder stattliche Zahlen vorweisen. Genau 14617 Einsatzstunden haben die ehrenamtlichen Rot-Kreuzler geleistet, so Andrea Amador in ihrer Ansprache.
Zahlreiche Veranstaltungen, Sportevents und Feste betreute die BRK-Gemeinschaft im vergangenen Jahr. Und die Kleinstadt bot seinen Bürgern im Jahr 2009 viele Großveranstaltungen und so standen sie bei der 40. Jahrfeier Gersthofens, beim Landkreis- und Silvesterlauf, beim Gautrachtenumzug, sowie beim Seifenkistenrennen den Bürgern mit ihren Diensten zur Verfügung.
Auch im letzten Jahr schaffte es die Gemeinschaft wieder alle Sanitätsdienste der Gersthofer Stadthalle abzudecken. Weiter verrät uns Frau Amador, die Bereitschaftsleiterin, dass die Stadthallenstatistik ausgehend von 1999 bis Heute durchschnittlich 117 Veranstaltungen im Jahr statt finden die es zu Betreuen heißt. Insgesamt wären das seit 1995 immerhin schon 1453 Veranstaltungen.
Der Bereich Behindertenarbeit wird in Gersthofen ganz groß geschrieben deshalb kommt allein dieser Bereich auf 1461 Stunden. Ein besonderes Angebot bietet das Mix Team speziell für jüngere Behinderte.
Auch das Seniorenprogramm der Stadt Gersthofen ist zu erwähnen das von den Rot-Kreuzlern mit einem Sanitäter betreut wird.

Des weiteren bekamen die ehrenamtlichen Helfer durch 2. Bürgermeister Karl Heinz Wagner im Namen der Stadt Gersthofen Lob und Anerkennung ausgesprochen.
Auch die stellvertretende Kreisbereitschaftsleiterin Uschi Schlögel lobte den Gemeinschaftsgeist und die Arbeit der Ehrenamtlichen und bittet so weiter zu helfen. Fortzusetzen was Henry Dunant, der Gründer des Roten Kreuzes, im Jahre 1864 begann.

Ehrungen:
5 Jahre Paul Hamburger
30 Jahre Christl Bergmeir
35 Jahre Uschi Ansbacher
25 Jahre+BRK Ehrennadel in Silber Willi Esst
35 Jahre Harry Itzelsberger
45 Jahre Eugen Wittmann
50 Jahre Dr. Wald
50 Jahre Jakob Wiesmüller
Ehrennadel in Silber Franz Kölbl

Herzlich Willkommen den Neumitgliedern:
Martina Dreier
Alois Schwägerl
Jessica Gödderth
Martina Eymiller
Manuel Scholl
Simone Falkenstein
Patrick Malonnek
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 26.03.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.