Anzeige

Neunjähriger wird Im Hallenbad unsittlich berührt, Polizei sucht dringend Zeugen

Symbolbild (Foto: ©pixapay)
Gerolzhofen: Brunnen | Tatort ist das Hallenbad in der Dingolshäuser Straße in Gerolzhofen
Ein Neunjähriger Junge geht um 16: 30 Uhr in die Herrendusche. Nur ein älterer Herr befindet sich mit ihm in dem Waschraum. Als sich das Kind unter die Brause stellte, soll der Mann ihn unsittlich im Genitalbereich berührt haben. Der Junge offenbarte sich am Abend seinem Vater, der sofort die Polizei informierte.

Die Polizei sucht nun Zeugen die einen Mann in der Badeanstalt gesehen haben, oder einen Mann kennen auf den die Beschreibung passen könnte.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

65 bis 70 Jahre alt
Etwa 170 Zentimeter groß
Korpulente Figur
Spitzbart

Wer Hinweise zur Identität des Mannes geben kann, wird dringend gebeten, sich mit der Kripo Schweinfurt unter Tel. 09721/202-1731 in Verbindung zu setzen.


gb
0
4 Kommentare
27.579
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 08.06.2017 | 21:20  
57.631
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 09.06.2017 | 02:51  
27.579
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 09.06.2017 | 07:38  
57.631
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.06.2017 | 05:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.