Anzeige

Vorstandwahlen beim Münchner Film und Video Club

Bernd Burger (Foto: Günter Pruner)
Anlässlich der außerordentlichen Mitgliederversammlung 2008 erhielt der bisherige Vorstand Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit. Somit wurde auch der bisherige Vorstand mit der Aufgabe betraut, in den kommenden 2 Jahren die Interessen des MFVC zu vertreten.

Die nächste große Aufgabe ist es, die am 14./15. Februar 2008 stattfindenden Bayerischen Filmfestspiele in der Stadthalle Germering zu organisieren. Private Gründe haben den bisherigen Schatzmeister Fritz Sutor bewogen, sich nicht ein drittes Mal zur Wahl zu stellen. Als Schatzmeister wurde Hans Bauer in dieses Amt gewählt. Außerdem wurde die Clubleitung um 2 neue Ressorts erweitert, um die bevorstehenden Aufgaben noch besser bewältigen zu können. Günter Pruner übernimmt die Aufgabe Aus- und Weiterbildung, Werner Ulbrich das Ressort Technik. Somit ist der MFVC optimal aufgestellt, um die geplanten Ziele zu erreichen. Die Vorstandschaft setzt sich zusammen aus: Gerd W. Hegener (1. Vorsitzender), Bernd Burger (2. Vorsitzender), Hans Bauer (Schatzmeister), Freddy Hilt (Schriftführer), Günter Pruner (Aus- und Weiterbildung), Werner Ulbrich (Technik).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.