Anzeige

Woiperaf auf Platz 7

Pokale
Vor der herrlichen Kulisse der Starnberger Bucht wurde am Sonntag das „Erste Starnberger Papierbootrennen“ ausgetragen. Unter schwierigen Bedingungen – schwerer Seegang mit Sturmböen – kämpften 28 Mannschaften um die Prämierungen.

Die Mannschaft der Eugen-Papst-Schule schlug sich mit Woiperaf durch ein hartes Rennen. Kurzzeitig kam die Crew in Seenot. Sie erreichte jedoch in der beachtlichen Zeit von 2:45 Minuten in ihrer Altersklasse den 7. Platz.

Die Konstruktion der 7. Klasse der Eugen-Papst-Schule unter der Leitung von Oliver Beran hatte sich bewährt, ist jedoch in manchen Punkten zu überdenken.

Für das 2. Papierbootrennen 2010 werden bereits neue Konstruktionspläne angedacht.

http://www.myheimat.de/germering/beitrag/113840/wo...
http://www.myheimat.de/germering/beitrag/107671/pa...
http://www.merkur-online.de/lokales/nachrichten/sc...
http://www.merkur-online.de/lokales/nachrichten/re...

Projekte wie dieses sind nur mit Partnern möglich, die den Förderverein der Eugen-Papst-Schule e. V. unterstützten.
Besonderer Dank geht hierbei an die Germeringer Sozialstiftung (http://www.germeringer-sozialstiftung.de/) und an die Gesellschaft macht Schule e.V. (http://www.gesellschaft-macht-schule.de/)
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Stadtmagazin germeringer | Erschienen am 12.09.2009
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.