Anzeige

SCUG richtet Weiß-Gelbgurt-Turnier aus

Die Mehrzweckhalle der Germeringer Kirchenschule war voll
Es war wieder Mal ein großartiges Judoereignis für die kleinsten Judoka. Es ist das traditionelle Turnier, dass die SCUG-Judoabteilung extra für die kleinen Judoanfänger ausrichtet, die auf offiziellen Turnieren noch nicht starten dürfen. Zum Turnier hatte die SCUG-Judoabteilung Vereine aus der Umgebung eingeladen. Am Start waren daher nicht nur SCUG-Judoka, sondern auch Kämpfer/Innen aus den Vereinen: Eichenauer SV, Sodokan Allach, TSV München Laim und JC FFB. Auf den drei aufgelegten Matten in der Mehrzweckhalle der Germeringer Kirchenschule kämpften an diesem Vormittag daher ca. 70 Judoka um die Plätze. Für die Kleinsten des Turniers stand in drei Gewichtsklassen Sumo auf dem Plan. Hier geht es lediglich darum den Gegner aus der Matte zu drängen, oder dazu zu bringen die Matte mit einem anderen Körperteil als die Füße zu berühren. Folgende Platzierungen wurden erreicht:

Sumo -21kg: 1.Platz Quirin Gamperl (JCFFB), 2.Platz Simon Birkmeyer (SCUG), 3.Plätze Vinzenz Gamperl (JCFFB) und Carmen Höschler (SCUG
Sumo -24kg: 1.Platz Niklas Meinhold (JCFFB), 2.Platz Timo Zawe (SCUG),
3.Plätze Carlotta Schiementz (SCUG) und Bruno Socher (SCUG)
Sumo +24kg: 1.Platz Sophie Möbius (SCUG), Zeno Zähringer (JCFFB), 3. Platz Erik Thomsen JCFFB)

Judo -22kg: 1.Platz Levin Angenendt (Sodokan Allach), 2.Platz Constantin Lechner (Eichenauer SV), 3.Plätze Annelie Liedloff und Philipp Burwitz (beide Eichenauer SV)
Judo -24,5kg: 1.Platz Arendt Plötz (Sodokan Allach), 2. Platz Jannik Althammer (Sodokan Allach) 3. Platz Matti Raffelsbauer (SCUG)
Judo -25kg: 1.Platz Marcus Parzefall (SCUG), 2. Platz Luisa Majo (Eichenauer SV), 3. Platz Elias Kubasch (Eichenauer SV)
Judo -27kg 1.Platz Richard Tölle (Eichenauer SV), 2.Platz Nepomuk Fiegert (JCFFB), 3.Plätze Armin Socher (SCUG) und Jannis Muhlack (Eichenauer SV)
Judo -29kg: 1. Platz Amelie Ger (SCUG), 2.Platz Dylan St.John (Eichenauer SV), 3. Platz Jakob Liedloff (Eichenauer SV)
Judo -31kg: 1.Platz Ben Hellmuth (Sodokan Allach), 2.Platz Joshua Raczek JCFFB), 3.Platz Anton Stranegger (TSV München-Laim)
Judo -36kg: 1.Platz Tobias Reiber (JCFFB), 2.Platz Quirin Hombach (JCFFB), 3.Platz Annelie Fehlner (JCFFB)
Judo -40kg: 1.Platz Simon Meinhold (JCFFB), 2.Platz Julian Herger (SCUG), 3.Platz Nina Wipiejewski (Eichenauer SV)
Judo +40kg 1. Platz (Tim Gerlach (Eichenauer SV), 2. Platz Simon Reilich (JCFFB), 3. Platz Morice Graf (Eichenauer SV)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.