Anzeige

Großer Sport Nachmittag in Germering

Wann? 21.11.2009 14:00 Uhr

Wo? Kirchenschule, Germering, 82110 Germering DEauf Karte anzeigen
Germering: Kirchenschule, Germering | Großer Sport Nachmittag in Germering

Die Abt Aikido / MSK im SC U-hofen Germering
veranstaltet am Sa 21.11.2009 verschiedenen Workshop´s
in den Sportarten Aikido, Capoeira und Moderne Schwertkunst
Im Anschluss an den Workshop´s erfolgt je eine Demonstration
in diesen Sportarten.
Dieses Angebot richtet sich an alle Interesierten (jung und jung gebliebene) ohne jegliche Alterseinschränkung.
Beginn um 14:00 Uhr in der kl. Turnhalle an der Kirchenschule
Bitte zu den Workshop´s bequeme, lockere Kleidung mitbrinegn.


Aikido:
ist eine betont defensive moderne japanische Kampfkunst
Die Partner arbeiten zusammen, damit jeder einzelne seine Technik perfektionieren kann. Neue Graduierungen werden durch Vorführung diverser Techniken erreicht, ohne dass die Partner dabei als Gegner miteinander kämpfen.
Der Aikidoka achtet darauf, in den eigenen Bewegungen frei zu werden und nicht mehr über jeden einzelnen Schritt nachzudenken. Die Bewegungsabläufe sollen sich im Unterbewusstsein festigen. Regelmäßiges Üben verbessert die Beweglichkeit und fördert durch komplexe Bewegungsabläufe Konzentration, Koordination, Grob- und Feinmotorik sowie das körperliche und geistige Wohlbefinden. Auf Dauer ist eine Verbesserung der Wahrnehmung unserer Umwelt möglich.

Capoeira:
ist ein brasilianischer Kampftanz, dessen Ursprung auf den afrikanischen NíGolo („Zebratanz“) zurückgeführt wird. Capoeira wurde während der Kolonialzeit in Brasilien von aus Afrika eingeschifften Sklaven praktiziert und weiterentwickelt.
Um die Kämpfe zwischen Sklaven und Sklavenhaltern in den Quilombos ranken sich Legenden – so wird von den Quilombos gesagt, dass sich dort die Capoeira stark weiterentwickelte und dass die Sklaven sie auch im Kampf gegen die mit Schusswaffen bewaffneten Sklavenjäger eingesetzt hätten.

Moderne Schwertkunst
eine Sportart, in der Techniken vor allem der mittelalterlichen europäischen Kampfkünste mit der Philosophie und Tradition der asiatischen Kampfkünste zu einer neuen, modernen Kampfkunst verschmelzen.
MSK ist eine Kampfkunst, in der mit dem europäischen Schwert trainiert wird. Die Übungswaffe wird aus Holz in der Tradition des so genannten Langen Schwertes der Spätgotik (umgangssprachlich "Anderthalbhänder") gefertigt. In der Modernen Schwertkunst wird die höchste Stufe des Lernens im freien Kampf mit seinem Trainingspartner gesehen, der dabei natürlich nicht verletzt werden darf.


Nähere Informationen finden Sie unter:
www.aikido-germering.de/
www.moderne-schwertkunst.de/
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Stadtmagazin germeringer | Erschienen am 16.11.2009
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.