Anzeige

Erfolgreiches Jahr 2010 für AIKIDO / Moderne Schwertkunst

  Germering: Kirchenschule | Am Fr. den 18.03.2011 fand die Jährliche Abt. Versammlung statt, dabei konnte auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2010 zurückgeblickt werden.

Viel Aufmerksamkeit und Anerkennung wurde den Dojo Leitungen und der Jugendleitung bei Ihren Berichten aus den Sportlichen Bereichen und Ihrer engagierten Arbeit entgegen gebracht.
Im Aikido wurde von den 6 Trainern insgesamt 300 Trainingseinheiten abgehalten.
Auch 2010 konnte von der Abteilung Aikido wieder viele hochkarätige Lehrgänge organisiert werden. Besonders hervor zu heben war am Beginn des Jahres der Lehrgang von Nagano Sensei (7 Dan). Der Deutschland Beauftragte von Yoshinkan Aikido Japan zeigte in einem beeindruckenden Kurs den Teilnehmern, Aikido der besonderen Art.
Fortgeführt wurden die Lehrgänge von S.Bill 3. Dan. Schwerpunktthema war hier Vertiefung von Schwerttechniken.
Mit Martin Toplitzer (3. Dan Aikido, 3. Dan Jodo, 3. Dan Iaido) aus Wien konnte ein weiterer Top Trainer für Germering gewonnen werden. Der Selbstverteidigung`s Lehrgang zeigte den überwiegend weiblichen Teilnehmern einfache aber sehr effektive Techniken.
Den absoluten Höhepunkt stellten aber die beiden Lehrgänge von Shioda Sensei 10. Dan im Frühsommer und Inue Sensei 10. Dan im Herbst 2010 dar. Beide Japanische Großmeister besuchten die Deutschen Dojos und konnten in Ihren Lehrgängen den Teilnehmern Aikido in höchster Perfektion zeigen.
Einen würdigen Abschluss der Lehrgänge wurde dann im Herbst noch von S. Otto Sensei 5. Dan gesetzt. Viele Kursteilnehmer aus der gesamten Region fanden sich wieder in Germering ein um unter Seiner bewährten Leitung Ihre eigenen Kenntnisse und Fertigkeiten zu vertiefen
Durch viel Engagement und die gemeinsame Organisation der Budo Sportgruppen Judo, Jujutsu / Karate und Aikido / MSK im SC Unterpfaffenhofen / Germering konnte der Germeringer Budotag am 24.04.2010 erstmalig durchgeführt werden. Mit den Sportarten Aikido, Iaido, Jo Do sowie Moderne Schwertkunst.zeigten die Aktiven vor ca. 450 Besuchern einen kleinen Ausschnitt aus Ihrem Repertoire
Mit der Teilnahme der Aikido Jugend am Einzug zum Germeringer Volksfest sowie der Teilnahme am Germeringer Kindertag am 19.09.2010 konnte auch die Kinderabteilung sich erfolgreich in der Öffentlichkeit präsentieren.
Auch für die Gruppe Moderne Schwertkunst verlief das Jahr sehr erfolgreich. Neben 125 Trainingseinheiten wurden auch zwei überregionalen Multiplikation`s (Trainer Fortbildungen) Lehrgängen im Frühjahr abgehalten. Besonders erwähnenswert auch die Teilnahme am Münchner Sport Festival.
Damit zeigt sich die Gruppe als aktivste regionale Gruppe dieser jungen Sportart.
Mit der Ausbildung von M. Schlehlein zum Übungsleiter konnte sich die Germeringer MSK`ler sehr erfolgreich positionieren. Die hohe sportliche Leistung wird auch durch 2 erste. Plätze in der höchsten Klasse bei einen regionalen Wettkampf in Erding unterstrichen.
Bemerkenswert war hier auch der, von unserer Gruppe veranstaltete, einwöchige Vertiefung`s Lehrgang auf der Niederländischen Insel Ammeland. Mit 37 Teilnehmern aus ganz Deutschland fand diese Veranstaltung bereits zum 3.Mal statt. Einen Fortsetzung dieses erfolgreichen Event ist auch für das Jahr 2011 bereits in Vorbereitung.




In diesem Zusammenhang wurde auch auf die Veröffentlichungen der einzelnen Event´s in Internet Portal „Myheimat“ hingewiesen

Nähere Informationen unter:
www.aikido-germering.de
www.moderne-schwertkunst.de/
www.sc-ug.de
info@aikido-germering.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.