Anzeige

Abgolfen auf der Golfrange Germering

Alle Teilnehmer abends bei der Siegerehrung
Traditionell wird eine Golfsaison im Frühjahr mit dem "Angolfen" begonnen und im Herbst mit dem "Abgolfen" beendet. Im Frühjahr hatte der Wettergott mitgespielt und bei Sonnenschein nur ein wenig Kälte dazugemischt.

Jetzt im Herbst war die Teilnehmerzahl von den Anmeldungen her sehr groß, auch weil es ein sog. "vorgabewirksames" Turnier war, d.h. dass man seine Spielvorgabe, genannt Handicap, ein letztes Mal in 2010 verbessern konnte.

Abe dann wurde es kalt und kälter und dann kam noch Regen dazu und so schmolz die Teilnehmerzahl um fast auf die Hälfte zusammen, nur noch die "harten" Golfer traten in dicker Winterkleidung zum Turnier an.

Bei der abendlichen Siegerehrung im Clubhaus konnte sogar ein Foto von allen Teilnehmern "indoor" geschossen werden, bei dem Wetter hätte es der Fotograf auch nicht mehr geschafft, zu einem Foto vor die Tür zu bitten.


Gunnar Eckardt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.