Anzeige

Exkursion zur Tropfsteinhöhle Schulerloch

Die Frauen-Union Germering und Gäste besuchten die Tropfsteinhöhle im Altmühltal. Einst Wohnhöhle der Neandertaler und eiszeitlicher Tiere.
Heute werden dort Führungen "für Sinne" angeboten. Fantasiereiche Lichteffekte durch mit Wasser gefüllte Gläser werden begleitet von selbst erzeugten Klängen und bieten entspannte Minuten. Ein Highlight in der Höhle mit konstant 8 Grad Celsius ist das Erleben völliger Dunkelheit, in der jedes Fortbewegen großes Selbstvertrauen abfordert. Ein besonderer Gast der FU war der Praktikant Myles aus Boston, USA. Sein Kommentar nach der Führung war: "That was fun"! Man kann es nicht treffender formulieren.
Der Nachmittag wurde abgerundet mit dem Besuch der Befreiungshalle in Kelheim und dem "Sautrog Rennen" in Essing.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.