Anzeige

Verdi Requiem zum 20-jährigen Bestehen

Der KonzertChor Germering e.V. präsentiert zum 20jährigen Bestehen das Requiem von Verdi.
Germering: Orlandosaal, Stadthalle Germering | Der KonzertChor Germering e.V. feiert dieses Jahr sein 20 jähriges Bestehen.
Das möchten die Mitglieder mit einem ganz besonderen Konzert begehen.
Deshalb hat sich der Chor entschlossen, in Zusammenarbeit mit der Stadthalle Germering den Besuchern dieses Jahr ein ganz besonderes musikalisches Werk zu präsentieren:

Am Sonntag, 24. November 2019, kommt um 17 Uhr im Orlandosaal der Stadthalle Germering das “Verdi-Requiem” zur Aufführung.

Verdi komponierte seine "Messa da Requiem" in den Jahren 1872/1873. Es war dem Dichter Alessandro Manzoni gewidmet, dem wichtigsten Vertreter der Romantik in Italien. Verdi schildert in seinem Werk die existenzielle Erfahrung des Todes aus der Sicht des Individuums, seiner Trauer, seine Angst, seine Verstörung, aber auch seine Hoffnung und Zuversicht.

Dieses außergewöhnliche Werk wird vom KonzertChor Germering e.V. mit einem großen Sinfonie-Orchester und großartigen internationalen Solisten präsentiert.

Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von München-Ticket (auch online unter www.muenchenticket.de) oder in Germering beim SW-Kartenservice, Landsberger Str. 43, Tel. 089 / 8949015.

Hier der direkte Weg zum VVK:
https://www.muenchenticket.de/tickets/performances...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.