Anzeige

Landesfilmfestival Südbayern der Regionen Oberbayern und Schwaben

280 Minuten oder 40 Filme von Amateur–Autoren mit zu erleben war das Filmerlebnis des Monats Februar in Germering.

Alle gezeigten Filme hatten im Jahr 2008 die erste Hürde bei Clubwettbewerben oder die Kontrolle der Regionalleiter mit Erfolg bestanden! Der ideale Standort, ein Filmfestival in Germering durchzuführen, war die Stadthalle. Ausrichter war der Münchner Film und Video Club e.V. unter der Leitung des Clubleiters Gerd W. Hegener. Das sechs Personen starke Jurorenteam bestand aus: Ute–Krämer–Hierl/Fürth, Agi Fleischmann/Hirscheid, Irini Körber–Karistianu/Olching, Peter Schlegel/Straubing, Franz Srownal/Dießen, Adalbert Becker/Isen (Jury-Leiter).

Zu den Preisträgern:

Bester Film der Veranstaltung, gleichzeitig auch bester Film der Region Schwaben war das Werk „Mit Leib und Seele“. Bester Film Oberbayerns war der Streifen „Gipfelkreuz“, der auch den von Landrat Thomas Karmasin gestifteten Buchpreis zum Thema "bestes Lokalereignis" erhielt. Außerdem kürte das Publikum diesen Film zu seinem Liebling.

Den Wanderpreis für den besten Schnitt von Klaus Häusler (Ottobrunn), gestiftet von Hartmut Schreiber (Trostberg), erhielt der Film „Die Legende der Brücke am Kwai". Den Gedächtnispreis für den ehemaligen langjährigen 1. Vorsitzenden des MFVC, Eberhard Fiedeler, zum Thema Jugend erhielt Eileen Byrne. Der Präsident des Landesverbandes, Leopold Petzenhauser, überreichte den Gewinnern persönlich die Ehrungen und dankte ihnen für ihren Einsatz. Oberbürgermeister Andreas Haas, Präsident Leopold Petzenhauser, sowie alle 21 Mitwirkenden, vorwiegend Clubmitglieder und deren Ehefrauen, erhielten durch den 1. Vorsitzenden Gerd W. Hegener und Kurt Hartig als besonderes Dankeschön an das Filmfestival namentliche Erinnerungsmedaillen.
Bilder: Xaver Ecker
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Stadtmagazin germeringer | Erschienen am 14.03.2009
1 Kommentar
3.015
Urte Langer aus Olching | 02.03.2009 | 14:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.