Anzeige

Kerzenständer der Gemeinde der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche übergeben

Nach dem Festgottesdienst zum 40-jährigen Jubiläum der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche wurde der Kerzenständer offiziell der Gemeinde übergeben.
Herr Pfarrer Dr. Matthias Pöhlmann hatte den Kerzenleuchter in Auftrag gegeben.
Der Kerzenständer bietet Platz für 35 Kerzen der Konfirmanden.
Die Arme des Leuchters sind in Kreuzform spiralen förmig angeordnet.
Viele Arbeitsstunden stecken in diesem Kunstwerk, das von den Schülern der Hauptschulstufe unter der Leitung von Oliver Beran in der Edeltraud-Haberle-Werkstatt an der Eugen-Papst-Schule gefertigt wurde.
Die Festgäste waren begeistert und zeigten ihre Anerkennung den Schülern der Eugen-Papst-Schule und Oliver Beran mit lang anhaltendem Beifall.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.