Anzeige

Die Räuber

Wann? 25.02.2010 19:30 Uhr

Wo? Orlandosaal, Landsberger Straße 39, 82110 Germering DEauf Karte anzeigen
Germering: Orlandosaal | Schauspiel von Friedrich Schiller
Regie: Christoph Brück

Regelrechte Tumulte im Zuschauerraum sollen Schillers „Räuber“ bei ihrer Uraufführung im Jahr 1782 hervorgerufen haben. So weit gehen die Reaktionen heute nicht mehr, dass das Stück aber in unseren Tagen nichts an Aktualität verloren hat, das beweist die Inszenierung des renommierten Regisseurs Christoph Brück, die am Donnerstag, 25. Februar in der Stadthalle Germering zu sehen ist.

Es ist ein ungleiches Brüderpaar, das der 20jährige Schiller in seinem ersten Drama ersonnen hat: Franz, der geduckte Junior-Chef im Hause Moor, und Karl, der Studienabbrecher, der fern von daheim über die Stränge schlägt und, von Franz verleumdet und vom Vater verstoßen und enterbt, zum Gesetzlosen wird. Von Selbstermächtigung träumen beide und zerstören dabei alles, um dessentwillen sie sich empören. „Ein Stück voll praller Konflikte, voller Jugendideale und voller Jugendtrotz.“ (Christoph Brück)

www.kempf-theater.de

Karten:
SW Kartenservice Tel.: 089-894 90 15
München Ticket Tel.: 089-54 81 81 81
Internet: www.stadthalle-germering.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.