Anzeige

Wie wir alle zu Lehrern und Lehrer zu Helden werden

Auf ein besonderes Buch von Ken Robinson bin ich erst kürzlich aufmerksam geworden. Robinson ein verdammt guter Lehrer mit einem sehr empathischen Blick auf Kinder.

Sein neues Buch "Wie wir alle zu Lehrer und Lehrer zu Helden werden" ist ein wichtiges Werk denn wir leben in absolut unsäglichen Zeiten des Drill`s. Alternative Schulformen boomen. Das vermeintliche Erfolgsrezept dieser Tage: Assessment. Der Standardisierungsdruck fordert jedoch seinen Tribut und Kreativität und freies Denken bleiben auf der Strecke.

Als intelligent gilt nur, wer innerhalb des Systems glänzen kann. Andere Begabungen und Interessen sind da unwichtig das hat gefährliche Konsequenzen. Ein Bildungssystem das auf Standardisierung und Gleichheit basiert, unterdrückt Individualität, Vorstellungsvermögen und Kreativität und man muss sich nicht wundern, wenn es genau das bei den Schülern anrichtet. Robinson lenkt den Blick anhand konkreter Beispiele hin zu einem neuen, ganzheitlichen Bildungskonzept, in dem Lehren als Kunst und Schüler als individuell begabte Lerner verstanden werden.

Wir lassen uns von Leuten verrückt machen die alle mal für mehrere Wochen allein in den Wald gehen sollten. Da das jedoch kaum geschehen wird, sollten wir die Kinder haben, oder sich um Kinder kümmern oder Kinder kennen alles dafür tun, dass die Kleien Wesen möglichst unbehelligt von diesen Irren groß werden und gedeihen. Denn wir können von den Kinder mehr lernen als von den meisten sogenannten Experten. Alles was wir Eltern, Lehrer oder Nachbarn dafür tun müssen ist, aufzuhören Kinder nach unseren Vorstellungen zu erziehen. Die Zeit des Drills muss vorbei sein. Unser Job besteht in den kommenden Jahren darin, die Natürlichen Talente unserer Kinder zu fördern und ihnen nicht im Weg zu stehen.

Das kann klappen, wenn wir uns alle ein wenig zurücknehmen und etwas tun was jeder kann……… Zuhören.
1
Einem Mitglied gefällt das:
7 Kommentare
35.946
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 22.02.2020 | 00:11  
171
Mike Picolin aus Gera | 22.02.2020 | 13:02  
171
Mike Picolin aus Gera | 22.02.2020 | 13:10  
171
Mike Picolin aus Gera | 22.02.2020 | 13:12  
35.946
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 22.02.2020 | 13:16  
12.095
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 24.02.2020 | 15:46  
35.946
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 24.02.2020 | 17:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.