Anzeige

Schalke 04: Holt Huub Stevens den 16-jährigen Max Meyer zu den Profis?

Max Meyer ist eine der Neuentdeckungen im deutschen Fußball. Huub Stevens, Trainer der Schalke-Profis, schwärmt gerade zu vom 16-jährigen Talent. Debütiert Mayer bald in der Bundesliga?

Max Meyer steht beim FC Schalke 04 noch lange unter Vertrag. Doch der Jugendspieler könnte bald für andere nationale und internationale Top-Klubs interessant werden – spätestens wenn Huub Stevens den 16-Jährigen in der Bundesliga debütieren lässt. Er trainiert bereits mit den Profis und somit mit den ganz großen Namen wie Huntelaar, Afellay und Co. Irgendwann könnte er in die Fußstapfen der Offensivspieler treten.

Bundesligadebüt noch in der Hinrunde?

Der 1,69 große Meyer hat im Sommer 2012 beim Gewinn der A-Jugend-Meisterschaft überzeugt und ist auch U17-Nationalspieler. Bei der Europameisterschaft war er sowohl bester Spieler als auch bester Torschütze, weiß goal.com. Den Lobeshymnen von Stevens zufolge, könnte das Nachwuchstalent bald mit seinem Bundesligadebüt belohnt werden. Ob er noch in der Hinrunde vor großem Publikum beweisen darf?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.