Anzeige

Champions League Achtelfinale 2014: Schalke 04 gegen Real Madrid live

Cristiano Ronaldo ist Weltfußballer des Jahres 2014 (Foto: de.freepik.com)

Am Mittwochabend greift der FC Schalke 04 in das Achtelfinale der Champions League ein. Gegner ist dabei niemand Geringeres als der spanische Tabellenf√ľhrer und letztj√§hriger Halbfinalist Real Madrid. Die ‚ÄěK√∂niglichen‚Äú befinden sich ebenso wie S04 derzeit im Aufwind. Wie sich die Knappen in diesem Duell schlagen werden, k√∂nnen Sie live im Free-TV oder via Livestream verfolgen.

Jens Keller und S04 treffen am Mittwochabend um 20.45 Uhr im Champions League Achtelfinale in der Veltins-Arena auf Real Madrid. Keine leichte Aufgabe f√ľr die K√∂nigsblauen aus Gelsenkirchen, auch wenn die Formkurve derzeit nach oben zeigt. In der Liga konnten sich die Knappen auf Rang 4 festsetzen ‚Äď mit nur zwei Punkten R√ľckstand auf Platz 2. Doch im Duell mit dem spanischen Rekordmeister ist S04 klarer Au√üenseiter. Keller, der in der CL-Achtelfinalpartie wohl wieder auf Julia Draxler bauen kann, wird seine Elf bestens einstellen.

Wer schaltet Cristiano Ronaldo aus?

Insbesondere auf Cristiano Ronaldo m√ľssen die Schalker Acht geben. Nachdem er in der heimischen Liga gesperrt ist, brennt der Portugiese sicher auf einen Einsatz. Sead Kolasinac wird sich dem frisch gew√§hlten Weltfu√üballer des Jahres wohl annehmen. Schalker Hoffnungstr√§ger sind in der Offensive Kevin-Prince Boateng, der junge Max Meyer sowie Klaas-Jan Hutelaar, der sich endlich wieder auf internationaler B√ľhne beweisen darf. Beginn der Live-√úbertragung ist ab 20.25 Uhr im ZDF. Daneben k√∂nnen S04-Fans das Spiel im Liveticker oder in diversen Livestreams ansehen.

Update vom 26.02.2014: Einsatz von Benedikt Höwedes in Gefahr

Wenige Stunden vor dem Anpfiff der Partie steht ein Fragezeichen hinter dem Einsatz von Schalke-Kapit√§n Benedikt H√∂wedes. Der 25-J√§hrige k√∂nnte nach seinem k√ľrzlich erlittenen Muskelfaserriss nicht rechtzeitig fit werden. F√ľr ihn k√∂nnte Tim Hoogland in die Aufstellung r√ľcken und den posten des linken Verteidigers √ľbernehmen. Ob ein Einsatz von H√∂wedes m√∂glich ist, wird sich erst kurz vor Anpfiff entscheiden.

Die möglichen Aufstellungen der beiden Teams

Schalke 04: Ralf F√§hrmann ‚Äď Benedikt H√∂wedes (Tim Hoogland), Joel Matip, Felipe Santana, Sead Kolasinac ‚Äď Kevin-Prince Boateng, Roman Neust√§dter ‚Äď Jefferson Farfan, Max Meyer, Leon Goretzka ‚Äď Klaas-Jan Huntelaar

Real Madrid: Iker Casillas ‚Äď Daniel Carvajal, Pepe, Sergio Ramos, Fabio Coentrao ‚Äď Luka Modric, Xabi Alonso, Angel di Maria ‚Äď Gareth Bale, Cristiano Ronaldo, Karim Benzema
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.