Anzeige

Gehrdener Radsportler wandern auf den Brocken

Wir waren oben
Ausnahmsweise mal zu Fuß unternahmen Mitglieder der Trekkinggruppe der Strammen Kette aus Gehrden inklusive Familienmitglieder einen Ausflug zum Brocken.
Mit der Bahn ging es nach Bad Harzburg und weiter mit dem Bus zum Torfhaus.
Zum Glück lichtete sich der Nebel und bei schönstem Wetter und guter Laune wurde zügig bis zum Gipfel gewandert.
Nach einem kleinen Imbiß und dem obligatorischen Gruppenfoto ging es wieder zurück zum Bus.

Dass bei der ca.18,5 km langen Wanderung andere Muskeln beansprucht werden,als beim Radfahren,mußten einige Mitglieder doch schmerzhaft erfahren.
Aber die herrliche Aussicht und die gute Laune aller machte alles wett.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.