Anzeige

Der Dauerregen macht den Radsportlern einen Strich durch die Rechnung

Schöne Wege durch die Feldmark Richtung Celle
Seit Monaten stand die alljährliche Jahresfahrt auf dem Terminplan der Trekkinggruppe der Strammen Kette aus Gehrden. Der Urlaub war eingereicht, die vielen Hotelzimmer gebucht, die Routen von Giesela und Georg Wielgos penibel vorher geplant, abgefahren und markiert.
Am 24.5. ging die Tour bei frischen, aber angenehmen Temperaturen über Burgdorf nach Celle.
Nach dem Einchecken im Hotel wurde mit dem Rad noch eine schöne Stadtrundfahrt inklusive Französischem Garten und Celler Schloß durchgeführt. Der Abend klang mit einem gemeinsamen Essen in einer gemütlichen Klause aus.
Aufgrund der Wettervorhersage führte die Samstagsradtour anstatt nach Gifhorn Richtung Uetze.
Gegen Mittag wurde im ausgesprochen liebevoll und mit viel Herzblut hergerichteten historischen Mühlencafé Eltze eingekehrt. Es gab alles, was das Herz begehrt. Deftige Fischplatte und selbst hergestellte Torten fanden ihre Abnehmer.
Dann begann aber der befürchtete Dauerregen und die anschließende Regenfahrt endete viel zu früh im Hotel.
Am Sonntag ist dann nach langer Diskussion die Jahresfahrt schweren Herzens vorzeitig beendet worden, da keine Aussicht auf Wetterbesserung bestand.
Damit die Tourenplanung nicht umsonst gewesen sein sollte,wird der ca.100 km lange Ausflug Celle-Gifhorn-Celle an einem Sonntag bei besserem Wetter nachgeholt.
Dienstags erfolgte wieder die reguläre Ausfahrt, diesmal nach Hagenburg.
Auf der Rückfahrt versperrte eine ca. 200m lange Überflutung unseren Radweg nahe Wunstorf.
Mit viel Spaß und nassen Füssen und z.T auch Schuhen wurde dieses Hindernis durchquert.
Trotz aller Widrigkeiten kommt die gute Laune in der Radgruppe nicht zu kurz.
1
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Calenberger Zeitung | Erschienen am 12.06.2013
2 Kommentare
76
Gudrun Vorreiter aus Gehrden | 05.07.2013 | 20:33  
1.098
Reinhard Ipsen aus Gehrden | 05.09.2013 | 15:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.