Anzeige

Zu dem Beitrag: Bunte Schweine in Springe Clemens Wlokas-am 19.07.2011

Im Sommer 2011 ist mein Mann im Internet auf ein Bericht über bunte Wildschweine, die Neuste Attraktion in der Stadt Springe gestoßen. Zur Expo 2000 war ich von den bunten Elefanten in Hannover begeistert. Also eilte ich nach Springe, um mir die „Bunte Sauerei“ anzuschauen. Ich und mein Mann waren entzückt. Wir haben uns gegenseitig mit und auf den Schweinchen sitzend fotografiert. Das Wetter spielte auch mit und so haben uns die Fiberglas-Tiere froh gemacht und der Fußgängerzone einen Kick gegeben. Springe selbst gehörte schon öfter zu meinen Ausflugszielen aber erst jetzt wurde ich auch auf die anderen Skulpturen und Denkmäler aufmerksam und egal in welcher Strasse ich mich gerade befand, hatte ich immer einen Ausblick auf den Deister. Ein wirklich schöner Anblick. Nur schade, dass die Touristen trotzdem wegbleiben. Zum Schluss ist uns doch noch eine kleine Gruppe Touristen auf Segway - Rollern in der langen Fußgängerzone begegnet, eine moderne und originelle Art der Stadtbesichtigung. Vielen Dank für den Bericht über die „bunten Besucher“, den ich als eine Art Einladung in Ihre Stadt empfunden habe. Die bunten Rüsseltiere brachten mich in diesem trüben Sommertagen zum Lachen. Dazu ein Foto.

M. Scharmann
0
2 Kommentare
24.274
Kurt Battermann aus Burgdorf | 02.01.2012 | 17:57  
24.274
Kurt Battermann aus Burgdorf | 02.01.2012 | 18:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.