Anzeige

Die Sonne meinte es gut, zum Gottesdienst im Rittergutspark von Ilten.

Der Altar sah aus wie der Frühling,die bunten Stäuße,die bunten Tücher,die im Wind wehten.
Gehrden: Rittergut v.ILten. | Wir waren zeitig da, um noch einen Platz zu erhaschen.Kurz darauf füllten sich die Bänke,es wurden sogar noch welche dazu gestellt.Den Altar anzusehen machte Freude.Die zwei großen Blumensträuße ,auf den mit bunten Tüchern bedeckten Tisch,in deren mitte das Kreuz stand,waren einfach schön.Der Posaunenchor,Barsinghausen bis Wennigsen spielte zu Beginn der Messe.Die Begrüßung wurde von Pastorin Ute Kalmbach gesprochen,danach kam das Fürbittengebet,dann Pastor Ulf Peter Radow,mit seiner guten Predigt.Danach wurde das " Vater unser " gebetet und der Bläserchor spielte nach dem Segen.
4 5
2 3
4
4
2 2
2 3
2
5
2 6
2 5
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
49.246
Christl Fischer aus Friedberg | 18.08.2014 | 13:07  
37.036
Gertraude König aus Lehrte | 18.08.2014 | 13:32  
63.833
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 18.08.2014 | 14:35  
27.907
Shima Mahi aus Langenhagen | 18.08.2014 | 16:01  
63.833
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 18.08.2014 | 16:19  
30.876
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 18.08.2014 | 18:22  
63.833
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 18.08.2014 | 19:12  
4.528
Marietta Heß aus Barsinghausen | 22.08.2014 | 14:38  
63.833
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 22.08.2014 | 19:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.