Anzeige

Wettbewerbe, DLRG und Nachtwanderung am Doktorsee

Bürgermeister ganz sportlich - ein seltenes Bild!!!
Der Dienstag war wie alle bemerkten vom Wetter nicht der schönste Tag der Woche aber doch noch annehmbar. Und unser Programm am Doktorsee war natürlich wieder für alle Kids und Betreuer mal wieder super. Alle hatten viel Spaß.

Nach einem super Frühstück, Danke an die Küchencrew, ging es an den Strand zum Brennball. Nachdem wir dieses Turnier ja schon am Montag begonnen hatten und wegen dem heissen Wetter dieses abgebrochen haben, mußten wir ja weiter spielen um nun endlich die Sieger zu ermitteln. Platz 1 war schnell recht ermittelt und ein klarer Sieg. Eng wurde es um Platz 2 und 3. Aber die Gruppen die auf diesen Plätzen gelandet sind werden wir erst am Ende des Lagers bekannt geben. Am Freitag ist ja schließlich unsere Siegerehrung.

Am Abend sollte eigentlich dann der Filmabend stattfinden der bis zum Beginn der Nachtwanderung dauern sollte. Auf Grund von einigen Helligkeitsproblemen mußte dieser leider bis auf weiteres verschoben werden. Stattdessen boten uns unsere Nachbarn, unser super tolles DLRG Team, an, eine Vorführung für uns zu organisieren. Es wurden kurzerhand alle Kids an den Strand verfrachtet um dort zu sehen wie das DLRG einen Menschen aus einem See rettet. Wir stellten mal wieder fest das wir hier in guten und professionellen Händen sind. Es kann sich im Wasser jeder Sicher fühlen.

Endlich war es 21.30 Uhr und die KLM Gruppe durfte zur Nachtwanderung starten. Nachdem Manfred allen Kindern noch ein paar Ratschläge mit auf dem Weg gab wie man sich im Wald verhalten sollte wenn einem einmal ein Fuchs über den Weg läuft, ging es los. Es ging durch dichtes Gebüsch, schön an der Weser entlang und durch Wiesen und Felder. Zwischenzeitlich haben sich ein paar von unseren Betreuern versteckt um bei den Kindern während der Nachwanderung ein bisschen Spass aufkommen zu lassen. Ob es wirklich alle komisch fanden sei jetzt an dieser Stelle mal dahin gestellt.
Nach der Rückkehr gingen nach diesem anstrengenden Tag alle ziemlich zügig ins Bett.

MM
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.