Anzeige

Singapur, New York, Redderse - Matthias Mötje zum neuen Gehrdener Stadtjugendfeuerwehrwart gewählt

Bereits am 01.12.2009 wurde auf der Sitzung der Jugendfeuerwehrwarte der
Ortschaften Matthias Mötje (38) zum neuen Stadtjugendfeuerwehrwart gewählt.
Nach 6 Jahren als Stellvertreter übernahm der Redderser und stellvertretende
Jugendwart der Ortsfeuerwehr Leveste damit die Führung der Jugendfeuerwehren
auf Stadtebene von Florian Runge, der diese ehrenamtliche Tätigkeit
berufsbedingt aufgeben musste. Neuer Stellvertreter ist Andreas Reichl (49)
aus Northen, der als neues Mitglied des Stadtjugendfeuerwehrkommandos einige
neue Vorstellungen einbringen möchte. Beide wurden am 10.12.2009 vom
Stadtkommando der Ortsfeuerwehren bestätigt und vom Stadtbrandmeister Ulf
Narten auf die Dauer von 3 Jahren bestellt. Zunächst ist ein
Ehemaligentreffen geplant, zu dem alle Mitglieder der Jugendfeuerwehren der
letzten 40 Jahre angeschrieben werden. Das letzte Mal meldeten sich sogar
ehemalige Kameraden aus Singapur und New York bei ihren Ortsfeuerwehren.
2010 wird dann am 27. März nach Redderse ins Dorfgemeinschaftshaus geladen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger für Gehrden & Ronnenberg | Erschienen am 23.12.2009
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.