Gedanken

1 Bild

Helges Treffen mit der 3. Art 19

Silke Krause
Silke Krause | Dillingen | am 23.12.2008 | 289 mal gelesen

Und der Heilige Geist traf Helge in voller Wucht, ein freudiges Aufblitzen in seinen Augen war zu sehen. Es traf ihn wie ein Laserschwert tief ins Innere: Ja - ich werde bald errettet sein!

1 Bild

Wieder ist ein Jahr vergangen - 5

J & K Kreuzer
J & K Kreuzer | Nördlingen | am 23.12.2008 | 469 mal gelesen

ich sitze vor meinem Computer, um die wichtigsten und die schönsten Ereignisse des Jahres 2008 Revue passieren zu lassen - sanft hüllt mit die Erinnerung ein. Gemeinsam haben wir vieles geschafft - auch ohne all die guten Vorsätze aus dem letzten Jahr verwirklicht zu haben. Gedenken an geliebte Menschen - an Höhen und Tiefen und an die Hoffnung auf ein besseres neues Jahr - mit der Frage auf den Lippen: "Wie wird es ...

1 Bild

Wenn Jesus im 21. Jahrhundert geboren wäre... (Teil 3) 5

Sascha Priesemann
Sascha Priesemann | Sehnde | am 23.12.2008 | 801 mal gelesen

Der Stall ist aus Holz. In dem Stall sind zudem noch ein Esel und eine Kuh, welche sichtlich überrascht über den Besuch sind. Sogar elektrisches Licht gibt es. Josef: Im Notfall können wir die Kuh braten! Maria: Toller Witz. Josef: Ist doch viel besser, als in so einem verschimmelten Hotel. Maria: Du Josef! Josef: Ja Maria. Maria: Ich glaub das Kind kommt. Josef: Waauhau, auch das noch. Josef kramt sein Handy raus....

1 Bild

Kerzen-flackern mit neuer Farbe 4

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 23.12.2008 | 1040 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Als Zuckerpüppchen verzaubert 10

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 23.12.2008 | 719 mal gelesen

/ / Als Zuckerpüppchen verzaubert Von © Obermaier Brigitte 1994-12-23 Mit sieben Jahren war man sehr eitel. Oh was hatte meine Schwester Monika für schöne Korkenzieherlocken. Mamas Friseurin Sonja machte sonst diese Arbeit. Monika musste nur stillhalten. Da wurde Mamas Friseurin Sonja sehr krank. Monika wollte nicht warten bis Sonja wieder gesund wurde. Da kam ihr eine blitzende Idee. Sie wollte...

2 Bilder

23. Dezember Luis Walter Adventskalender 2008 5

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 23.12.2008 | 585 mal gelesen

/ Weihnachten des Denkens © Luis Walter, Krumbach, 2008-12-23 Weihnachten, ein Fest der Freude Ist es wie gestern so auch heute. Weihnachten, der Straßen Lichtermeer Bringt einem das Fest näher mehr. Weihnachten, es schneit weiße Flocken Und ertönen hell der Kirche Glocken. Weihnachten, die Herzen werden weicher Und an Wärme wieder etwas reicher. Weihnachten, wieder kommt wie oft Die...

1 Bild

Dazwischen liegen 51 Jahre und 10 Monate 17

chris gunga
chris gunga | Neustadt am Rübenberge | am 22.12.2008 | 397 mal gelesen

Schnappschuss

28 Bilder

Was machen die Chinesen an Weihnachten? Sie arbeiten. 19

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 22.12.2008 | 1004 mal gelesen

Wenn wir uns auf das Weihnachtsfest vorbereiten, wird man in China ganz hektisch. Zumindest die Chinesen, die vorwiegend für den Export in christliche Länder arbeiten, und das sind nicht gerade wenig - es ist nahezu die gesamte produzierende Industrie. Sie versuchen so viele Aufträge wie nur möglich an Land zu ziehen, um die hiesigen Feiertage, an denen die Wirtschaft eine Pause einlegt, zu überbrücken. Und nur kurze Zeit...

9 Bilder

Was hat wohl der Esel gedacht? 2

MEVJ Meitingens Evangelische Jugend
MEVJ Meitingens Evangelische Jugend | Meitingen | am 22.12.2008 | 2745 mal gelesen

Was hat wohl der Esel gedacht, als vor vielen tausend Jahren am 24. Dezember ein Mann und eine schwangere Frau mitten in der Nacht in seinen Stall kamen? Der Esel hat sich doch sicher gefreut, als Jesus, der fleischgewordene Gott, in seinem Stall, in seiner Futterkrippe geboren wurde. Doch es war plötzlich Schluss mit der Nachtruhe, denn es belagerten Hirten, Schafe, Engel und KJönige seinen Stall und ein riesengroßer, heller...

1 Bild

Weihnachtliche Gedanken – Teil 2

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 22.12.2008 | 506 mal gelesen

Und da die Engel von Ihnen gen Himmel fuhren, sprachen die Hirten untereinander: Laßt uns nun gehen nach Bethlehem und die Geschichte sehen, die da geschehen ist, die uns der Herr kundgetan hat. (Lk 2,15) Wir fragen uns: Bin ich schon einmal aufgebrochen, um Gott zu suchen? Habe ich ihn schon gefunden, oder suche ich noch immer? Habe ich vielleicht die Suche schon aufgegeben? Oder suche ich an den falschen Stellen? Lasse...

1 Bild

Gemeinde MyHeimat-de 4

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 22.12.2008 | 369 mal gelesen

/ Gemeinde MyHeimat-de © Brigitte Obermaier, Muenchen, 2008-12-22 Wer kennt die neue Gemeinde Die sich in Deutschland etabliert hat Sie heisst MyHeimat.de, die eine Eigene Homepage macht. Wie viele Einwohner gibt es hier Täglich werden es mehr und mehr. Es begann vor einiger Zeit Und immer mehr waren dazu bereit. Sie zogen ein in die Gemeinde dahier Nummer 9.999 durfte ich mich nennen. Das war im Mai...

1 Bild

In 2017 ist Chanukka vom 13. - 20. Dezember - Hier Erinnerungen an eine Chanukka-Feier am 21.12.2008 6

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Koblenz | am 22.12.2008 | 590 mal gelesen

Koblenz: Synagoge | Direkt nach dem Krieg gab es kaum noch Juden in Koblenz. Die franz. Besatzung hat aus der ehemaligen Leichenhalle am jüdischen Friedhof eine kleine Synagoge gebaut. In den 70er Jahren kam dann noch ein kleiner Saal hinzu. Seit den 90er Jahren ist die jüdische Gemeinde angewachsen auf fast 1000 Personen durch Zuwanderung aus dem Osten. Natürlich fasst weder die Synagoge noch der Versammlungssaal die größere Menge an...

1 Bild

Heilige Nacht von Ludwig Thoma 4

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 22.12.2008 | 412 mal gelesen

„Heilige Nacht" von Ludwig Thoma © Brigitte Obermaier, Muenchen, 2008-12-22 Die Heilige Nacht von Ludwig Thoma wurde in der Alten St. Martins-Kirche in München-Moosach am 20.12.2008 von einem Herrn Konrad Spangler vorgelesen. Dazwischen gab es Alpenländische Musik mit Zitter und Gesang. Es spielte die Stubn’musi Spangler und der Magnificat Dreigesang. Ludwig Thoma * 21. 1. 1867 in Oberammergau starb am 26. 8....

1 Bild

Frohe und gesegnete Weihnachten, wo immer Ihr seid!” 12

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 22.12.2008 | 644 mal gelesen

Frohe Weihnacht Mein Mann und ich wünschen Euch frohe Weihnachten. In vielen Häusern herrscht jetzt fröhlicher Trubel; in anderen geht es eher besinnlich zu. Ich wünsche demgemäß genau das Weihnachtsfest, das jeder am liebsten möchte. Jetzt blicken wir auf ein Jahr zurück, in dem viel geschehen ist. In Deutschland ging es in der Politik stürmisch zu doch ich begegne immer wieder Menschen, die versuchen, gemeinsam...

1 Bild

Wenn Jesus im 21. Jahrhundert geboren wäre... (Teil 2) 5

Sascha Priesemann
Sascha Priesemann | Sehnde | am 22.12.2008 | 476 mal gelesen

Neun Monate später: Durch die ganze Aufregung mit der Schwangerschaft haben Maria und Josef völlig vergessen, zu dem Finanzamt nach Bethlehem zu fahren. Durch ein Schreiben des Finanzamtes wurden sie erinnert, doch bitte bis zum 31. Dezember nach Bethlehem zu fahren, um dort ihre Steuerkarte abzugeben. Die inzwischen hochschwangere Maria wollte nun aber nicht mehr nach Bethlehem, denn das Kind könne ja bald kommen. Doch...

1 Bild

Adventsperle 21: Seid gegrüßet, Ihr Begnadeten! 6

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 22.12.2008 | 556 mal gelesen

Seid gegrüßet, Ihr Begnadeten! Der Herr ist mit Euch! Liebe Freundin, lieber Freund! „Sei gegrüßt, du Begnadete!“ So hat der Engel die einfache Frau Maria begrüßt, als er ihr die wunderbare Nachricht von der besonderen Schwangerschaft überbrachte. So macht sich Maria auf dem schnellsten Weg zu Ihrer Freundin Elisabeth, um diese Wahrheit zu verarbeiten. Und da ist es wieder ein Gruß, der alles verändert....

2 Bilder

22. Dezember Jürgen Bruns Adventskalender 15

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 22.12.2008 | 430 mal gelesen

/ Das große Weihnachtsschlemmen! © Juergen Bruns, Lehrte, 2008-12-22 In diesen fetten Weihnachtstagen, an die Gesundheit denken, bitte weitersagen. Das große Weihnachtsschlemmen! Das Weihnachtsessen ! Vorsicht jetzt beim Weihnachtsessen, Pfunde sind schnell angegessen. Drum mahne ich und tue Euch kund, Schlemmen ist schön, aber ungesund. Wer hastig ißt, und wenig kaut, auch meistens...

1 Bild

Glitzernder Eiszapfen 3

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 22.12.2008 | 355 mal gelesen

/ Glitzernder Eiszapfen Glitzernder Eiszapfen © Brigitte Obermaier, Muenchen, 2008-12-22 Unterm Dach glitzernd lang Ein Eiszapfen ein funkelnder Blickfang Jedoch ich weiss wie es ihm geht Mit der Zeit seine Schönheit vergeht Zuerst kam der Schnee auf das Dach Dann kam die Sonne wärmend flach Sie lies den Schnee schmelzen, alle Verwandelt in Wasser die Eiskristalle Sie tropfen ganz langsam...

1 Bild

Weihnachtsmärchen: Wer(s) glaubt, wird selig. Von Christstollen, Kurierdienstfahrern und vertauschten Paketen. Stoff für Verschwörungstheorien! 2

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 21.12.2008 | 460 mal gelesen

. Diesen Beitrag schreibe ich wenige Stunden nach der Wintersonnenwende (21. Dezember 2008, 13:04). Es soll also aufwärts gehen mit uns, denn jeder Tag bringt nun ein paar Minuten mehr Licht (jedenfalls über den Wolken). Als Kontrapunkt setze ich diese Geschichte, die mir die Tränen aus den Augen drückt und die Stirne in Zornesfalten legt: Wer glaubt, wird selig: Diesen Spruch kennen wir von den Schwarzröcken, die uns...

5 Bilder

"Etwas hüpft in mir!" - Jugendgottesdienst in der Johannesgemeinde

MEVJ Meitingens Evangelische Jugend
MEVJ Meitingens Evangelische Jugend | Meitingen | am 21.12.2008 | 360 mal gelesen

Am vergangenen Freitag feierten die Jugendlichen der evangelischen Johannesgemeinde einen Adventsgottesdienst. Motto war eine Geschichte aus der Bibel: "Maria aber stand in selbigen Tagen auf und ging mit Eile nach dem Gebirge, in eine Stadt Judas; und sie kam in das Haus des Zacharias und begrüßte die Elisabeth. Und es geschah, als Elisabeth den Gruß der Maria hörte, hüpfte das Kind in ihrem Leibe; und Elisabeth wurde mit...

14 Bilder

Hüpeder Kirche am 4. Sonntag im Advent 2

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 21.12.2008 | 469 mal gelesen

Hier sind ein paar Bilder aus der Kirche in Hüpede (Pattensen/Leine) von heute, aufgenommen kurz nach dem Gottesdienst mit Lektor Steuer. Leider waren die Kerzen schon gelöscht, bis ich mich von einigen lieben Menschen verabschiedet hatte... Aber ich denke, man kann es sich dennoch ganz gut vorstellen?!

Wenn Jesus im 21. Jahrhundert geboren wäre... (Teil 1) 3

Sascha Priesemann
Sascha Priesemann | Sehnde | am 21.12.2008 | 808 mal gelesen

Es begab sich zu jener Zeit als in Israel Ehud Olmert gerade zurückgetreten ist und die Regierung ein neues Steuersystem verabschiedete. In der Stadt Nazareth sitzt eine junge Frau in einem Plattenbau vor ihrem Lap top und surft im Internet. Sie heißt Maria und ist mit ihrem Freund Josef, einem Bauarbeiter, verlobt. Ihr Mann ist gerade in der Auto-Werkstatt, weil die alte „Mühle“ mal wieder nicht mehr läuft. Er hängt so...

1 Bild

Der vierte Engel an meinem Fenster 2

Sigrid Nowarra
Sigrid Nowarra | Langenhagen | am 21.12.2008 | 258 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Weihnachtliche Gedanken – Teil 1 1

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 21.12.2008 | 1425 mal gelesen

Und es waren Hirten in der selbigen Gegend auf dem Felde, die hüteten des Nachts ihre Herde. Und siehe des Herrn Engel trat zu ihnen und die Klarheit des Herrn leuchtete um sie und sie fürchteten sich sehr. Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht. Siehe, ich verkünde euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird. Denn euch ist heute in der Stadt Davids der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr. Und...

2 Bilder

21. Dezember > 4. Advent - Franz-Ludwig Ganz Adventskalender 2008 9

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 21.12.2008 | 1769 mal gelesen

/ 0 schönes Licht © Franz-Ludwig Ganz, Rimpar, 2008-12-21 Du schönes Licht, das leuchtet in den Augen eines spielenden Kindes, einer glücklichen Mutter, eines stolzen Vaters. Du wunderbares Licht, das strahlt aus den Worten eines ehrlichen Kompliments, einer persönlichen Danksagung, einer scheuen Liebeserklärung. Du helles Licht, das wärmt durch die Eindrücke einer zärtlichen...