Anzeige

ESC 2019: Wer sind eigentlich die deutschen Kandidaten S!sters?

“Unser Lied für Israel” ist dieses Jahr schon entschieden. Die Band “S!sters” wird uns beim ESC im fernen Südosten vertreten. Die Frage ist nur, ob sie tatsächlich eine Chance haben. Doch die beiden stehen nicht zum ersten Mal auf großer Bühne.

Die Band “S!sisters” konnte Anfang März die Jury und die Zuschauer beim nationalen Vorentscheid für “Unser Lied für Israel” überzeugen. Doch ob Carlotta Truman und Laurita Spinelli die Pechsträhne Deutschlands unterbrechen können? In vier Jahren rutschte Deutschland beim ESC zweimal auf den letzten Platz und erhielt 2015 sogar den berüchtigten Nullpunkt.

Sie wollen den Ruf von Deutschland wieder herstellen

Die zwei Frauen Carlotta Truman und Laurita Spinelli sind das Powerduo bei “S!sters”. Das Irreführende ist, sie sind nicht einmal verwandt. Spinelli sollte schon viele Tipps zum ESC 2019bekommen haben, da sie Backgroundtänzerin von Lena ist, die das Finale 2010 in Oslo gewann. Daneben ist Truman auch nicht unerfahren. 2014 erreichte sie das Finale der deutschen Version von “The Voice Kids” und trat bei “Willkommen 2018” auf.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.