Anzeige

The Voice of Germany 2017: Schafft es Sebastian Millepied ins Team von Yvonne Catterfeld? UPDATE

Darf sich Yvonne Catterfeld am Sonntag bei TVOG über ein neues tolles Talent freuen? Sebastian Kwame wagt sich auf die große Bühne. Er scheint insbesondere die weibliche Jurorin zu berühren…

Auch am Sonntag warten wieder jede Menge unglaubliche Talente bei The Voice auf uns: Sebastian Millepied aus Garching bei München ist ebenfalls dabei und möchte sein Glück versuchen. Der junge Mann hat eine sehr intensive Stimme und weiß, wie man sie einsetzen muss. Er singt mit wahnsinnig viel Gefühl! Das geht natürlich auch an den Juroren nicht vorüber. Drücken Samu Haber, Yvonne Catterfeld, Mark Forster und Fanta 4 für Sebastian?

Sehr leidenschaftlich

Auf Instagram hat Sebastian Kwame ein Video veröffentlicht, in dem er sich an “Dancing On My Own” von Calum Scott versucht. Unter das Video hat ausgerechnet Yvonne Catterfeld mit ihrem Account kommentiert: “Seeeeehr leidenschaftlich und berührend!!!!”, schreibt sie. Ein Hinweis darauf, dass es der 18-Jährige ins Team von Yvonne geschafft hat? Das werden wir dann wohl am Sonntag bei TVOG 2017 erfahren. UPDATE: Sebastian hat es tatsächlich ins Team Yvonne geschafft. Herzlichen Glückwunsch! UPDATE: Wir dürfen Sebastian wieder gratulieren, denn er überzeugte auch in dem Battle.


Das könnte dich auch interessieren:

The Voice of Germany 2017: Patrizia Gasser will Österreich vertreten

“The Voice of Germany 2017”: Raja führt eine Karateschule

The Voice of Germany 2017: Semion Bazavlouk ist der singende Artist
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.