Anzeige

Ukrainische Folklore – Gruppe zu Gast bei der AWO - Stelingen

Die Folkloregruppe unter der Leitung von Ljudmila Todryna war zu Gast bei den Mitgliedern und Stelinger Senioren. Die Mitwirkenden boten mit Gesang und Musik den Anwesenden ein tolles Programm. Russische, ukrainische und deutsche Weihnachtslieder wurden mit den typischen Instrumenten und wunderbaren Stimmen angeboten.
Die Sopranistin Natalja Kutsynjak mit Gesang und der Bandura, einer sogenannten Schoßharfe, stach hervor.

In der Veranstaltung wurden Waltraud und Franz-Arno Stump von den ukrainischen Freunden für über 10-jährige Unterstützung der deutsch/ukrainischen Freundschaft, mit einer Urkunde des Präfekten der Provinz Wynizza, ausgezeichnet .

Die AWO-Stelingen sagt „Dusche djakuja“ (Vielen Dank) und „Dobubatschenja“ (Auf Wiedersehen).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.