Anzeige

Zweimal Gold für Pegasus

Juniorteam Pegasus I
Am vergangenen Wochenende standen die Landesmeisterschaften des Pferdesportverbandes Hannover in Heideloh an. Der Voltigierverein Pegasus Garbsen e.V. stellte sich in den Kategorien Junior und Doppel dem landesweiten Vergleich. Am Samstag startete zunächst das Juniorteam auf De la Soul und Longenfuehrerin Sieglinde Butterbrodt. Celina Eggert, Svea Brescher, Lotte Jeltsch, Almut von der Lieht, Lillemor Kühler und Alena Rodewald mussten gleich zweimal in den Zirkel laufen. Nach der Pflicht lag das Team auf Platz 2 und konnte diesen Platz auch nach der Kürverteidigen. Am Sonntag stand dann die zweite Kür-Pruefung an. Auch hier landete das Team um Sieglinde Butterbrodt auf Platz 2 (WN: 6,248) nach der Mannschaft aus Bremen Schimmelhof, die aber nicht dem Pferdesportverband Hannover angehört. Deshalb hiess es dann Gold im Landeswettbewerb der Juniorgruppen. 
Am Sonntag startete auch das Doppel Svea Brescher/ Lee-Ann Keil auf Gildo. Auch hier longierte Sieglinde Butterbrodt. Das Doppel überzeugte die Richter und siegte mit einer Wertnote von 6,841 mit grossem Vorsprung die Prüfung. Damit hiess es dann zum zweiten Mal: Sieger der Landesvereinswettkaempfe!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.