Anzeige

Wettlauf: Mensch gegen Maschine

Maschine und Läufer Thorsten vor dem Start
Unter dem Motto: Schweiß gegen Dampf startete in Bruchhausen-Vilsen die Dampflokomotive Spreewald mit diversen Waggons zum Nachbarsort und Museumsbahnhof Asendorf. Die Laufstrecke von 7,8 km befand sich neben den Bahngleisen oder in Sichtweite, sodass die 127 Läufer in Konkurrenz gegen die Dampflok liefen. Angehörige und Zuschauer konnten in der Bahn bei ca. 10 km/h mitfahren und die Läufer anfeuern. Thorsten Lange vom SV Wacker Osterwald gewann gegen die Maschine und lief die Strecke in 44:33 Min. und wurde 1.AK M55.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
21.638
Kurt Battermann aus Burgdorf | 19.05.2017 | 17:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.