Anzeige

Wacker’s D-Jugend in der Hallenrunde : gute Leistungen, leider keinen Punkte

Am vergangenen Samstag startete die Fußball D-Jugend vom SV Wacker Osterwald mit zwei Mannschaften in die Hallenrunde.
Da alle Spieler möglichst viel Spielpraxis bekommen sollen wurden enge Kader zusammengestellt. Außerdem spielen 3 Jungs noch in der E-Jugend.
Auf Grund einiger Absagen war auf den Ersatzbänken viel Platz, die anwesenden Spieler sind aber bis an ihre Grenzen gegangen.
Die obere Mannschaft verlor ihre drei Spiele, hätte aber den ein oder anderen Punkt verdient gehabt. Gegen durchweg ältere Spieler wurde gut mitgehalten. Einzig die körperliche Unterlegenheit und die mangelnde Erfahrung verhinderten bessere Ergebnisse.
Die untere Mannschaft hatte nur einen Spieler auf der Bank und verlor ihre vier Spiele. Ein Gegner war zu stark, die anderen Spiele wurden denkbar knapp verloren. Bei der Truppe machte sich mangelnde Spielpraxis bemerkbar ansonsten wären auch hier Punkte drin gewesen.
Die Spieler beider Mannschaften konnten die Hallen erhobenen Hauptes verlassen. Einsatz und Zusammen- halt waren super, es fehlten nur Kleinigkeiten zu besseren Ergebnissen.
Im letzten Spiel verletzte sich unser Spieler Lucas R. und trägt jetzt Gips am Arm. Die gesamte D-Jugend wünscht ihm gute Besserung und eine schnelle Genesung!
Am nächsten Sonntag, 25.11. richtet die D-Jugend den zweiten Hallenspieltag der 1. Mannschaft in der Heinz-Priebe-Halle aus. Zuschauer sind herzlich willkommen und für das leibliche Wohl wird auch gesorgt.
Anpfiff des ersten Spieles ist um 09:00 Uhr.
Die zweite Mannschaft bestreitet ihren 2. Hallenspieltag am 02.12. in Wunstorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.