Anzeige

Wacker´s B-Jugend ohne Siegeswillen?

Im B-Jugendspiel zwischen SV Wacker Osterwald und TSV Wennigsen sah man in der ersten Halbzeit eine sehr zaghaft spielende Wackerelf. Wollten die Wackeraner das Spiel nicht gewinnen oder unterschätzten sie die Gäste? In den ersten Spielminuten kamen die Osterwalder zwar noch zu einigen Torchancen, konnten sie aber nicht verwerten. Ab der 6. Spielminute verlagerte sich das Spiel immer mehr in die Osterwalder Hälfte. Wennigsen baute Druck auf und bestimmte das Spiel. Von Osterwald war nur wenig zu sehen, alles musste sich auf die Defensivarbeit konzentrieren. Trotz der Überlegenheit der Gäste, konnten sie bis zur 31. Minute das Tor sauber halten. Nach einer Ecke gelang es dem Osterwalder Torwart nicht den Ball entscheidend über die Latte zu lenken und so wurden die Wennigser für ihr Powerspiel belohnt. Warum in dieser Situation die Osterwalder nicht ihre Gegenspieler deckten sondern den freien Raum wird wohl ein Geheimnis bleiben. Nach diesem Tor wachten die Hausherren kurz auf und hatten zwei Minuten später eine Dreifachchance den Ausgleich zu erzielen. Doch stattdessen waren es weitere zwei Minuten später die Wennigser, wieder nach einer Ecke, die ihre Führung ausbauen konnten. Mit dieser 2:0 Führung für Wennigsen ging es dann auch in die Halbzeitpause.
Neue Halbzeit – neues Spiel? Es sah so aus. Die Osterwalder waren nun leicht überlegen, auch wenn die Wennigser noch einige gute Angriffe starten konnten. Durch eine schöne Einzelleistung von Erik Suelmann, nach einem Traumpass von Jan Hardlitschke, konnte Wacker den Anschlusstreffer erzielen. Weitere gute Torchancen ergaben sich nun, doch leider führten sie nicht zum Erfolg. Auch wenn sich die Mannschaft aus Osterwald in der 2. Halbzeit noch ein zweites Tor verdient gehabt hätte muß man eingestehen, dass der Sieg der Wennigser verdient war. Diese unnötige Niederlage hat sich die Elf selbst beigebracht mit ihrem Spiel in der 1. Halbzeit. Nun heißt es aber nach vorne schauen und am Donnerstag, 13.10. im Pokalspiel gegen Sparta Langenhagen von der ersten bis zur letzten Minute wach sein. Anpfiff für das Spiel ist um 18:30 Uhr auf dem Sportgelände des SV Wacker Osterwald.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.