Anzeige

Vergleichsschießen

Berenbosteler oder Grethem-Büchtener Schützen messen sich

Das Vergleichsschießen zwischen befreundeten Schützenvereinen ist eine lange Tradition, die auch in diesem Jahr wieder die Berenbosteler und die Grethem-Büchtener Schützen zusammenbrachte. Im Wechsel besuchen sich die Schützenvereine und messen sich im Schießen mit dem KK- und dem Luftgewehr. Dieses Mal fand das Schießen im Schützenhaus in Berenbostel statt.
Im Mannschaftsvergleich hatten die Gastgeber die Nase vorn und besiegten die Schützen aus Grethem-Büchten nach Punkten. Beim anschließenden Grünkohlessen gab es aber nur Gewinner, denn es war für alle reichlich da und keiner musste hungrig nach Hause gehen bzw. fahren, nachdem sich alle voneinander verabschiedet hatten mit einem herzlichen „Bis nächstes Jahr!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.