Anzeige

Unterender Schützenbrüder betreuen ein soziales Projekt!

Die Schützenbrüder Andreas Wichmann und Dennis Lehmann vom Schützenverein Osterwald Unterende sind in Ihrer Eigenschaft als Geschäftsführer des Service Center Wichmann&Lehmann aus Langenhagen dem Verein Verbandskasten 2.0. aus Hamburg beigetreten.
Sie sind die offizielle Sammelstelle für abgelaufene Verbandskästen des Vereins in der Region Hannover.
Der Verein führt im Rahmen der Freiwilligenarbeit in Ghana Erste Hilfe Kurse durch. Dabei fiel auf, dass es massiv an Übungsmaterial fehlt. Dieses fehlende Material wird jedoch dringend gebraucht, um die notwendige Praxiserfahrung der Kurteilnehmer * innen zu gewährleisten und den angehenden Ersthelfern * innen Handlungssicherheit zu geben.Gleichzeitig überschreiten jährlich unzählige Verbandskästen in Fahrzeugen und Gebäuden ihr gesetzliches Haltbarkeitsdatum und werden deswegen entsorgt.
Andreas Wichmann und Dennis Lehmann sammeln abgelaufene Verbandskästen und schicken diese nach Afrika, um den Menschen dort diese Ausbildung zu ermöglichen.

Gesammelt wird in der Bayernstraße 29, 30855 Langenhagen. Auch andere Werkstätten oder Privatleute können auch gerne Verbandskästen vorbeibringen ! Da gibt es keine Konkurrenz nur gemeinsame Hilfe! Neue Verbandskästen können zum Selbstkostenpreis erworben werden.
Die gesammelten Materialien werden vom Verein sortiert, kontrolliert und dem Projekt zugeführt, für das sie am besten geeignet sind.
Aktuell sind das zwei Projektländer: Ghana und Sierra Leone in Westafrika, wo die Ausbildung zu Ersthelfer*innen entscheidend gesteigert werden soll.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
16.287
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 26.02.2021 | 20:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.