Anzeige

Tischtennis: Wilkenburger Damen erreichen Regionspokalfinale

Die Tischtennis-Damen des SV Wilkenburg mit Gabriela Gerke, Angela Hansen, Janine Haars, Marianne Horn und Cornelia Schäfer (stehend von links) sowie Miriam Ubrig (hockend) fiebern erneut dem Regionspokalfinale entgegen.
Garbsen: Rudolf-Harbig-Sporthalle | Turnerschaft Hannover von 1852 - SV Wilkenburg 4:6

Die Tischtennis-Damen des SV Wilkenburg haben erneut das Regionspokalfinale erreicht. Bei der Turnerschaft Hannover von 1852, Tabellensechster der Bezirksklasse, Staffel 5, gewann das Team am Freitag Abend mit 6:4 und zog damit wie schon im Vorjahr ins Finale ein. Der Gegner wird am Donnerstag, 04.05.2017, um 20.30 Uhr zwischen der TSG Ahlten II, derzeitiger Tabellensiebter der Bezirksklasse, Staffel 5, und der TuSpo Jeinsen, Tabellenzweiter und Ligarivale der Wilkenburger Damen in der Bezirksklasse, Staffel 6, ermittelt.

Eine spannende Partie erlebten die Besucher des Halbfinalspiels. Zunächst brachte das Doppel Gabriela Gerke/Cornelia Schäfer (3:2 gegen Steffi Wille/Anna-Lena Ichiki) die Gäste mit 0:1 in Führung, doch die Gastgeberinnen konnten durch die Niederlage von Janine Haars/Kathrin Fahrintholz (2:3 gegen Marie Kösterke/Melanie Schlimm) postwendend zum 1:1 ausgleichen. Gabriela Gerke (3:1 gegen Steffi Wille) und Janine Haars (ebenfalls 3:1 gegen Melanuie Schlimm) sorgten für die zwischenzeitliche 1:3-Führung der Gäste, doch durch die Niederlage von Kathrin Fahrintholz (0:3 gegen Marie Kösterke) kamen die Gastgeberinnen noch einmal auf 2:3 heran. Cornelia Schäfer (3:2 gegen Anna-Lena Ichiki) und Janine Haars (3:1 gegen Steffi Wille) bauten die Gästeführung im Anschluss auf 2:5 aus, ehe die Partie nach den Einzelniederlagen von Gabriela Gerke (1:3 gegen Melanie Schlimm) und Cornelia Schäfer (ebenfalls 1:3 gegen Marie Kösterke) beim Stand von 4:5 noch einmal spannend wurde. Kathrin Fahrintholz (3:1 gegen Anna-Lena Ichiki) machte schließlich alles klar und sorgte mit ihrem Sieg zum 4:6-Endstand für den Einzug ihrer Mannschaft ins Finale.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.