Anzeige

SV Frielingen Petanque: Versöhnlicher Abschluß einer schwierigen Saison 2019

Lothar Thiele meint: "Punkt...", aber das sagt er sehr oft;)
"Chapeau"



Trotz des Verlustes des spielstärksten Frielingers (Daniel Rathe) an die "Krähen"  in dieser Saison, eines verletzungsbedingten Ausfalls Jens Fischer am letzten Spieltag, reichte es nach dieser "stürmischen Saison" noch für einen dritten Platz in der Regionalliga Staffel 2.
Am letzten Spieltag in Essel begannen die Frielinger mit einem 4-1 gegen Rastede 2. Dann folgte eine Niederlage gegen die sichtlich erleichterten Empelder, die damit ihren Abstieg vermeiden konnten. Die letzte Partie gegen die Allez Alleé 2 wurde noch 2-3 verloren.
Beim Blick auf die Tabelle stellt sich Zufriedenheit ein. 
Das Wetter hielt gut, die mitgebrachte Verpflegung war sehr gut, die Leistungen der Frielinger zufriedenstellend. Insofern konnte nicht mal die vertauschte Messing-Kugel die Ruhe stören, denn manchmal ist es gut, wenn man seinen Namen drauf schreibt, nur muss man ihn dann auch selber lesen...;)
Für die Frielinger traten an: Edith Grupe, Manfred Grupe, Heike Fischer, Lothar Thiele, Thomas Kütemeier; Lothar Meckel, Natascha Rathe, Jens Fischer, Michael Patschkowski.
Hier die Abschlusstabelle 2019 Regionalliga Staffel 2 niedersächsischer Petanqueverband:

Platz Mannschaft Punkte G V Spiele S-Diff. Spielpunkte SP-Diff.

1 Pétangueules Hannover 1 8 8 1 30 :15 15 495 : 374 121
2 TC Bissendorf 1 6 6 3 28 :17 11 473 : 415 58
3 SV Frielingen 1 5 5 4 25 :20 5 455 : 450 5
4 SG Allez Allee 2 5 5 4 22 :23 -1 452 : 421 31
5 TuS Nenndorf 1 4 4 5 24 :21 3 507 : 409 98
6 TuS Empelde 1 4 4 5 22 :23 -1 425 : 485 -60
7 SV Essel 1 4 4 5 21 :24 -3 452 : 468 -16
8 1. Hamelner BC 2 4 4 5 19 :26 -7 416 : 484 -68
9 VFL Rastede 2 3 3 6 19 :26 -7 415 : 484 -69
10 BG Bremen 2 2 2 7 15 :30 -15 399 : 499 -100
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.