Anzeige

Sarah und Hendrik sind Mixed-Vereinsmeister von Wacker Osterwald

Das erste punktspielfreie Wochenende hat die Tennissparte von Wacker Osterwald genutzt, um die Mixed-Meister zu küren.
Insgesamt 14 Paare (Vereinsrekord) kämpften um den Titel. Dabei spielten in zwei 7er-Gruppen jeder gegen jeden einen Satz, sodass jedes Team mindestens 6 Spiele absolvieren mussten. Die Gruppenersten und Gruppenzweiten spielten dann die Platzierungen aus.
Sarah Rudolph und Hendrik Wolters setzten sich in einem hochklassigen, spannenden Finale mit 7 : 5 durch, obwohl Shirly Rademacher und Jochen Wolters bereits mit 4 : 0 führten.
Das Spiel um Platz 3 gewannen Ulla und Rolf Lippert gegen Marlis Scholz und Maurice Sebastian.
Das Foto zeigt die Finalisten:
von links Jochen Wolters, Sarah Rudolph, Shirly Rademacher und Hendrik Wolters.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.