Anzeige

Petanquè Stadtmeisterschaft 2017 in Osterwald

die Stadtmeister 2016 erhalten vom Bürgermeistrer der Stadt Garbsen den Wanderpokal
10. Stadtmeisterschaft Garbsen - Petanquè 2017
am Samstag den 8. April 2017 beginnt um10:00 Uhr, in Osterwald,das Turnier und der Wettkampf um den Wanderpokal der Stadt Garbsen. 6 Vereine mit Boule-Sparte kämpfen nicht nur um den Pokal, sondern auch um diverse Preisgelder. Die Vorjahressieger Daniel Rathe und Andreas Menzen aus Frielingen, werden versuchen ihren Titel zu verteidigen. Daniel mit seinen gerade mal 16 und Andreas mit 30 Lenzen, zeigen entgegen der allgemeinen Annahme, Boule wäre ein Sport für ältere Leute, dass sehr viele jüngere Menschen diese Sportart lieben und betreiben.Im Januar 2008 wurde auf Initiative von Norbert Timm und Lothar Meckel die erste Stadtmeisterschaft Boule (Petanquè) in Frielingen gestartet. Der damalige Bürgermeister der Stadt Garbsen Alexander Heuer ,stiftete den begehrten Wanderpokal. Rüdiger Kauroff, stellvertretener Bürgermeister Garbsen, wird dieses Jahr die Schirmherrschaft übernehmen. Herr Kauroff startet das Turnier, und überreicht auch nach dem Finale den Wanderpokal an die neuen Stadtmeister. Wer diese Sportart kennelernen möchte, sollte unbedingt am 8. April in Osterwald an der Rob. Koch Strasse vorbeischauen Vor Ort wird der Vereinswirt Bratwurst und
Steaks anbieten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.