Anzeige

Neuer Kurs beim GSC – Entspannung und Stresskompetenz

Heute wird das Thema „Entspannung und Stresskompetenz“ immer wichtiger. Viele Menschen fühlen sich durch ihren Beruf überfordert und sehnen sich nach etwas Ruhe. Dieses neue Angebot vermittelt den KursteilnehmerInnen Techniken um den eigenen Körper wahrzunehmen und zu entspannen und somit auch Stresskompetenz zu entwickeln. Im Sinne einer ganzheitlichen Prävention beugt der Kurs auch vielen Folgeerscheinungen einer übermäßigen Stressbelastung vor.

Der GSC bietet daher immer dienstags ab 23. August einen neuen Kurs mit Elementen aus den Bereichen Qi Gong, Tai Chi und Yoga an, der sich an Frauen und Männer zwischen 35 und 65 Jahren wendet.

Anmeldungen nimmt Horst Polomka unter 0177-270 29 09 oder per Mail unter kontakt@hpo-net.de entgegen. Informationen zum Trainingsgeschehen finden Sie auch auf der Homepage des Übungsleiters unter www.ist.hpo-net.de. Er ist ein im Präventionssport erfahrener GSC-Übungsleiter, der bei der Volkshochschule in Langenhagen zu diesem Thema schon einige Kurse angeboten hat. Der Kurs beginnt um 19.15 Uhr und geht dann bis 20.30 Uhr. Mitzubringen ist ein Handtuch, etwas zu trinken sowie dicke Socken.

Der monatliche Vereinsbeitrag beträgt 13 € im Monat und es können dann auch andere GSC-Angebote genutzt werden. Weitere Infos finden Sie auf der GSC-Homepage unter www.gsc-garbsen.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.