Anzeige

Mannschaft absolviert den 4. Kampftag der Saison

Die Budokwaier beim 4. Kampftag (Foto: N. Shahverdyan)
Am 17.06.2017 stand der 4.Kampftag der Landesliga in Braunschweig an. Die Mannschaft um Trainer Vigen Shahverdyan musste aufgrund von Verletzungen auf drei Kämpfer verzichten, welches zufolge hatte, dass die Mannschaft sehr stark routieren musste. Nichtsdestotrotz haute die Mannschaft voll rein. In der ersten Begegnung gegen Budokan Bümmerstede gelang Budokwai nach Siegen von Leonard, Vahe,Viktor,Eugen,Narek ein 5:2. Dabei wurden die Kämpfe mit schönen Techniken gewonnen. Nun kam es zum Finale gegen den Braunschweiger JC.

Nach Siegen von Eugen Haumann und Vahe Shahverdyan stand es 2:0 für Garbsen. Doch die Ausfälle in den oberen Gewichtsklassen kosteten Budokwai den Sieg und es endete 4:2. Ein sehr guter 3.Platz in der Saison 2017!

Budokwai beeindruckte nicht nur Judotechnisch, sondern auch als Mannschaft und Verein. Auf viele weitere solcher Ereignisse! Trainer Vigen Shahverdyan sagte abschließend: Es war eine gute Saison, es geht weiter. Die Vorbereitung auf die nächste Saison beginnt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.