Letzter Wettkampftag beim Rundenwettkampf Luftgewehr Auflage in der Landesliga Nord in Oldau.

Dream Team: Gaby Murr, Anke Lichatz, Heidrun Feise
Garbsen: SV Osterwald U/E | Der letzte Wettkampftag des Rundenwettkampfes Luftgewehr Auflage in der Landesliga Nord in Oldau fand unter den verschärften Coronabedingungen statt: Es galt die 2G Regel, die Mannschaften mußten sofort nach dem eigenen Durchgang das Schützenheim verlassen. Außerdem entfiel die Siegerehrung und somit auch das. Abschlussessen.
Die Mannschaft des Schützenvereins Osterwald Unterende ( z.Zt. Platz 2) mit Anke Lichatz, Gaby Murr und Heidrun Feise mußte gegen den SV Garßen (z.Zt. Platz 3) antreten und brillierte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung: alle 3 Damen schossen 298 Ring und gewannen ihre Kämpfe souverän.
Somit konnte der 2. Platz in der Tabelle ( 10:4 Punkte) hinter dem VfF Hannover ( 14:0 Punkte) bestätigt werden.
Die Mannschaft bedankt sich beim Wettkampfleiter Günter Prien und dem Team in Oldau für die kompetente Abwicklung des Rundenwettkampfes.
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
89
Jürgen Runkehl aus Garbsen | 16.01.2022 | 12:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.