Anzeige

Kartsport: 2. Platz bei der Wahl zum Sportler des Jahres 2012 für Fabio Katzor

(Foto: Neue Presse Leinezeitung)
Mit einer Differenz von nur 12 Stimmen, ist Fabio Katzor zum 2. Sieger bei der Wahl zum Sportler des Jahres der NEUEN PRESSE HANNOVER gewählt geworden.
Im letzten Jahr belegte Fabio den dritten Platz mit 507 Stimmen, dieses Jahr waren es 863 Stimmen für Fabio. Eine enorme Steigerung, so Moderator Christoph Dannowski bei seiner Ankündigung zum 2. Platz.
Bevor Fabio seine Urkunde in Empfang nehmen konnte, wurde von Christoph Dannowski, Fabio`s schwerer Unfall, am Anfang der Saison 2012, nochmals erwähnt und wie erfolgreich er gleich danach zur Aufholjagd zur deutschen Meisterschaft gestartet ist. Am Ende der Saison waren der Titel für den norddeutschen Meister und ein dritter Platz (nur 4 Punkte hinter dem Ersten) bei der deutschen Meisterschaft eingefahren.

Sicher ist es nie schön Zweiter zu werden, aber die vielen Stimmen für mich, freuen mich schon sehr und sind ebenfalls eine große Motivation wieder ganz „viel Gas zu geben“ und endlich wieder Rennen zu fahren, so Fabio am Abend bei der Sportgala.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.