Anzeige

Halbjahresbilanz der Tischtennissparte von Wacker Osterwald

1. Jugendmannschaft Platz 4 in der Bezirksklasse mit Christian Schuldhaus, Lukas Blasczyk, Finn Jendrik Teige und Dominik Jonack
50 Jahre Tischtennis bei Wacker Osterwald, eine tolle Feier im Februar und als Jahresabschluss die Stadtmeisterschaften mit 12 von 27 Titeln.
Aber das war noch nicht alles. Die Bilanz der Mannschaften nach Abschluss der Hinserie kann sich sehen lassen. Dabei ragen die Ergebnisse von 3 Mannschaften besonders heraus. Die 1. Jugendmannschaft mit Christian Schuldhaus, Finn Jendrik Teige, Dominik Jonack und Lukus Blasczyk belegt in ihrem ersten Jugend - Bezirksklassenjahr den 4. Platz. Mit einem Durchschnittsalter von nicht einmal 13 Jahren, alle könnten noch Schüler spielen, haben sie so mancher etablierten Mannschaft den Wind aus den Segeln genommen – eine tolle Leistung!

Auch unsere Jüngsten, die C-Schüler Cedric Abken, Julius Grubert, Louis Rittmeier, Maximilian Riekenberg und Nick Unrein haben sich hervorragend geschlagen. Die erste Mannschaft belegt sogar Platz 2 in der Kreisliga.

In der Kreisliga der Herren steht die 2. Mannschaft ungeschlagen auf dem Aufstiegsplatz zur Bezirksklasse. Die Mannschaft um Thorsten Wüstefeld mit Norbert Strootmann, Thorsten Rust, Dominik Schuldhaus, Klaus Hettling und Norbert Puschmann hat beste Chancen im nächsten Jahr der 1. Herrenmannschaft in der 2. Bezirksklasse Gesellschaft zu leisten.
Wobei die derzeitige Bezirksklassenmannschaft Platz 3 belegt und selber noch die Aufstiegschance in die 1. Bezirkklasse hat.

Aber auch die anderen Mannschaften belegen hervorragende Plätze, die eine spannende Rückrunde versprechen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.